Schauspielschule Kassel: Liliom von Franz Molnar

Freitag, 07. Juli um 18 Uhr (Premiere) und 21 Uhr
Weitere Vorstellungen: Sa. 08. Juli um 18 Uhr und 21 Uhr
STUDIOBÜHNE DECK 1

07 07 Liliom 4778 290Liliom ist der Star des Rummelplatzes. Weil er die Mädchen anlockt, wird er als Karussellausrufer angemietet. Am Rande der Gesellschaft, zwischen Gauklern, Glückssuchern und Träumern, lebt er von Frauen, die ihm ihr Geld und ihre Zärtlichkeit schenken.

Als er auf dem Ringelspiel die Dienstmagd Julie um die Taille nimmt, beginnt eine Liebesgeschichte, die bis in die Abgründe des Fegefeuers führt...

Franz Molnars Vorstadtlegende, 1909 in Budapest uraufgeführt, verbindet das Märchen mit dem Volksstück, den Boulevard mit dem Sozialdrama, den Kitsch mit dem Schmutz.

Es spielen: Marcel Bartsch, Marie Eberhardt, Max Heinemann, Isabelle Heathcote, Bernadette Krenzer, Marcel Irmey, Linda James, Daniela Schöneberg, Lisa Surmann.

Eintrittspreise: 10,- € | ermäßigt 6,- €
Kartentelefon: 0561.787 20 67 (i.d.R. Mo.-Fr. 9-13 Uhr)
Weitere Infos: www.schauspielschule-kassel.de

Für eine größere Ansicht, bitte auf das Bild klicken.
07 07 Liliom 4778 290Foto: privat

KARTENVORBESTELLUNG

Falls diese Veranstaltung nicht mehr im Aufklappmenü erscheint, kann dafür von uns die Verarbeitung zeitlich nicht gewährleistet werden. Karten sind dann i.d.R. noch an der Kasse erhältlich. Wir können allerdings dafür keine Gewähr übernehmen.

Die mit einem roten * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Lesen Sie sich bitte zuerst unsere Nutzungsbedingungen durch.


captcha
Powered by BreezingForms

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.