Samuel Beckett Gesellschaft: Das letzte Band

Freitag, 04. August um 20 Uhr – Premiere
Weitere Vorstellungen: Sa. 05. und So. 06. August um 20 Uhr
STUDIOBÜHNE DECK 1

08 04 Letzte Band 4776 290Drama von Samuel Beckett.

Krapp, ein zermürbter alter Schriftsteller sucht in seinen Tonbandspulen nach einem Band, vor 30 Jahren besprochen, das von seiner unglücklichen Liebe berichtet.
Ein Stück über Sehnsucht, Verlust und Scheitern.

Darsteller: Valentin Jeker

Regie: Michael Kaiser

Samuel Beckett Gesellschaft in Kooperation mit der Goethe-Gesellschaft Kassel.

Eintrittspreise: 10,- € | ermäßigt 6,- €
Kartentelefon: 0561.787 20 67 (i.d.R. Mo.-Fr. 9-13 Uhr)

Für eine größere Ansicht, bitte auf das Bild klicken
08 04 Letzte Band 4776 290Foto: privat

KARTENVORBESTELLUNG

Falls diese Veranstaltung nicht mehr im Aufklappmenü erscheint, kann dafür von uns die Verarbeitung zeitlich nicht gewährleistet werden. Karten sind dann i.d.R. noch an der Kasse erhältlich. Wir können allerdings dafür keine Gewähr übernehmen.

Die mit einem roten * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Lesen Sie sich bitte zuerst unsere Nutzungsbedingungen durch.


captcha
Powered by BreezingForms

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.