Kulturzentrum Schlachthof: Ma Fleur & Chin – Doppelkonzert

Freitag, 02. Februar um 20:30 Uhr
ZWISCHENDECK

02 02 mafleur chin 290Ma Fleur ist das, was man per moderner Definition wohl einen Singer-Songwriter nennen würde: Er schreibt Songs, spielt Gitarre – im Studio auch gern noch Streicher, Klavier und Bass – und singt mit einer Stimme, die mehr nach großer Bühne als Provinz klingt.

Mit eben jener entwirrt er lyrisch die Irrwege zwischen Romantik und alltäglichem Struggle. Oft geht es nicht um das große Ganze. Aber eben auch nicht nur um persönliche Befindlichkeiten. Und auch wenn er während Konzerten in der Regel nur mit einer Gitarre auf der Bühne steht, hört man seiner Musik die Liebe zum Pop und Brit-Pop der letzten Atemzüge des vergangenen Jahrhunderts an. Ohne übertriebene Gesten, kitschige Phrasen und aufwändige Studio-Kunstgriffe schafft er dafür Songs voller Popappeal. Oft liegen Tragik, Schönheit und Freude im Detail. Und dazwischen – frei von jeglichen kitschig aufgeblähten Aufdringlichkeiten – Ma Fleur.

Seit 2016 sind Jonas Eschner & Nik Baczewski "Chin". In den Songs ihres Debut-Albums, an dem sie gerade arbeiten, befassen sie sich mit den Tragiken und Eigenheiten verschiedener Vaterfiguren, deren Geschichten sie in ein melancholisches Pop-Rock-Gewand kleiden.

Eintrittspreise: 6,- €, nur Abendkasse
Weitere Infos: www.schlachthof-kassel.de

Für eine größere Ansicht, bitte auf das Bild klicken
02 02 mafleur chin 290Foto: Caroline Hoops / Nik Baczewski

KFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2018 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.