René Alejandro Huari Mateus

René wurde in Chocontó (Kolumbien) geboren. Er hat Chemie an der Universidad Nacional in Boyotá studiert und begann nebenbei in der Compagnie Danza Común zu tanzen.

Es folgte ein Tanzstudium an der Folkwang Hochschule Essen. Dort wirkte er unter anderem in Stücken von Rudulfo Leoni, Malou Airaudo, Mark Scieczkarek, Urs Dietrich und anderen mit. Neben dem Studium kreierte er auch eigene Choreografien und tanzte für Ben Riepe und Jean Laurent Sasportes. Von 2009 bis 2010 studierte er ihm Aufbaustudiengang Choreografie an der Folkwang Hochschule Essen. In dieser Zeit tanzte er in einem Stück von Jérome Bel und Anna Konjetzky.

Er war Gasttänzer bei Pina Bausch sowie bei Neuer Tanz unter der Leitung von VA Wölfl. Seine Choreografien wurden zu internationalen Festivals eingeladen. 2010 errang René den dritten Platz beim Festival of Choreographic Miniatures in Serbien.

Zuzeit ist derzeit Tänzer am Staatstheater Kassel und arbeitet als Gastchoreograf für die Kompanie Offspace.

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.