Louisa Jacobs

Louisa Jacobs ist 1984 im Südschwarzwald geboren, aufgewachsen in Freiburg im Breisgau.

Seit 2003 erste und sogleich intensive Berührungen mit Tanz, 2007-2009 Ausbildung zur Tänzerin und Performerin bei TIP / bewegungs-art Freiburg. Seit 2009 freischaffende Tänzerin und Choreografin in Kassel, Lehrtätigkeit an der professionellen Tanzausbildung SOZO visions in motion in Kassel sowie freie Unterrichtstätigkeit in Improvisation/Neuer Tanz und Körperarbeit.

Zusammenarbeit mit diversen Künstlern und Institutionen: u.a. mit Tino Sehgal (Documenta 13), Sabine Simon (Staatstheater Kassel), Berthold Mayrhofer, Anja Köhne, Compagnie Huppé (FR), Prjktr. - Visuelle Raumkonzepte, Plasma Konzerte. Seit 2010 enge Zusammenarbeit mit  Mareike Steffens, mit der sie die Kompanie Offspace gründete.

Seit 2010 Produktionsleiterin und Tänzerin der Kompanie Offspace: „Tanzabend Offspace", „Posh Extempore", „Schauen Sie sich doch mal um", „Wagnis", sowie künstlerische Leitung und Organisation von den Kasseler Tanzveranstaltungen Werk-StadtBühne und KurzTanzabend.

Ihre Performances explorieren auf sehr persönlicher Ebene die Berührung mit dem Zuschauer. Die Improvisation als Bühnenkunst bietet ihr umfangreiches Konzept- und Bewegungsmaterial und ist ein wichtiger Bestandteil ihrer choreografischen Arbeit.

11 09 Louisa Jacobs-w-1

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.