Theater

ImproKS
www.improks.de
ImproKS nennt sich eine Theatergruppe aus Kassel, die sich mit dem Improvisationstheaterspielen beschäftigt.Beim Improvisationstheater stehen die Spielerinnen und Spieler auf der Bühne, ohne vorher zu wissen, was sie als nächstes dort tun werden. Das Publikum kann mit Vorgaben wie Titel, Beziehung, Ort oder Genre die Szene mitgestalten. Die Akteurinnen und Akteure erfinden, spielen und erzählen Geschichten. Durch diese spontane Zusammenarbeit ist jede Vorstellung einmalig, nicht wiederholbar und somit eine Premiere.

Theater der Universität Kassel (STUK)
www.studententheater-unikassel.de
Zu Beginn eines jeden Wintersemesters kommen ca. 15 Theater- und Spielinteressierte verschiedenster Studienrichtungen zusammen. Mit den unterschiedlichsten theatralen Mitteln, in unterschiedlichsten Spiel- und Theaterformen stellen wir uns mit jedem neuen Projekt voller Neugier und Spiellust den uns als befragenswert erscheinenden gesellschaftlich-kulturellen Trends.

Schauspielschule Kassel
www.schauspielschule-kassel.de
Die Schauspielschule Kassel ist eine staatlich anerkannte Schule zur Erlangung der Bühnenreife in Nordhessen. Wir bieten qualifizierten Unterricht in allen relevanten Bereichen der Schauspielausbildung. Die Ausbildung ist bewusst theaterorientiert, da dies die Basis für den Beruf des Schauspielers ist.


Theater Werkstatt Kassel
www.theaterwerkstattkassel.de
Neben Inszenierungen (Improvisations-, Bewegungs-, Körpertheater und "DanseVita©") bietet die Theaterwerkstatt Kurse, Workshops und Seminare für Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Künstler-, Chor- und Theatergruppen.

Brachland-Ensemble
www.brachland-ensemble.de
Das Brachland-Ensemble, im Sommer 2011 gegründet, ist ein Netzwerk von professionellen Theater- und Kulturschaffenden aus den Bereichen Schauspiel, Regie, Tanz, Kulturwissen- schaften, Performance u.a., die sich gegenseitig bei ihren Projekten unterstützen. Der Name Brachland-Ensemble verweist auf das gemeinsame Interesse daran, brachliegende Potenziale aufzuspüren und zu nutzen.


Cargo Theater
www.cargo-theater.de
Nach der Schauspielausbildung (Freiraum-Theater Bremen) und mehrjähriger Theatererfahrung gründeten wir, Margit Wierer und Stefan Wiemers, 1992 das Cargo-Theater als Freies professionelles Theater.
Seither entwickelten wir elf Kinder- und Jugendtheaterstücke und vier Abendproduktionen. Für die jeweiligen Produktionen arbeiten wir mit Gastschauspielern und -regisseuren zusammen.Alle unsere Stücke spielen wir als mobiles Theater in oft ungewöhnlichen Kulturräumen in ganz Deutschland und im europäischen Ausland.

Die Beckett-Gesellschaft
www.beckett-gesellschaft.de
 Die Samuel Beckett Gesellschaft wurde 2006, im Jahr des 100. Geburtstags des irischen Dichters, in Kassel gegründet. Kassel spielte in Becketts Leben eine bedeutende Rolle, wie die jüngsten Forschungen belegen.Die Samuel Beckett Gesellschaft verbindet Künstler, Wissenschaftler und Freunde der Literatur mit der Absicht, Samuel Becketts Werk und Leben in lebendiger Erinnerung zu halten.

Flinntheater
www.flinntheater.com
Das Flinntheater wurde 1992 in Kassel gegründet. Seit 1999 hat es unter der Leitung von Tobias Krechel und Sophia Stepf eine Methode der Improvisation entwickelt, mit der es sich gesellschaftlich relevanten Themen nähert und seine Stücke selber entwickelt.
Seit 2007 bilden Sophia und Lisa Stepf das Kernteam des Flinntheaters und produzieren gemeinsam mit unterschiedlichen Musikern, Schauspielern und Performern in kleinen, professionellen Teams zeitgenössische Stücke zu Heimatsehnsucht und globalisierter Arbeitswelt.

Schmidt’s Katzen
www.theaterhaus-hildesheim.de/gruppen.php?id=17
Die Gruppe besteht seit Herbst 2003 und setzt sich seitdem mit der Improvisation als Ausgangspunkt und gestalterisches Mittel, sowie deren Grenzen auseinander. Das Ensemble legt dabei gesteigerten Wert auf eine hohe Wahrnehmung und Interaktion untereinander. Die Wahrhaftigkeit des Momentes, die oft nur Sekunden zur Entstehung hat, steht dabei im Mittelpunkt des Interesses.

StadTheater e.V.
www.stad-theater.de
Bei der erfolgreichen Inszenierung von „Eine Art Alaska“ von Harold Pinter fand sich 1999 um den Regisseur Peter Manteuffel eine Gruppe von Menschen, die von der Idee begeistert waren, ein kleines, aber starkes Theater zu gründen. Ein Theater, das in puncto Spielort und Spielzeit flexibel ist. Kultur- wie Schauspielhäuser und auch Schulen sollten bespielt werden können.

Thearte
www.thearte.de
Thearte e.V. – Theaterpädagogisches Zentrum Nordhessen.
Vermittlung aller grundlegenden Techniken und Methoden des Theaterspiels in Kursen und/oder Ensemblearbeiten. Kontakt und Vermittlung theaterpädagogischer Anliegen, Informationsbörse; Fachbibliothek. Qualifizierungsmaßnahme Darstellendes Spiel, Lehreraus- und Weiterbildung in Kooperation mit dem LSH.

Theater Chaosium
www.theater-chaosium.de
Das Theater Chaosium ist ein soziokulturelles Projekt, das in unterschiedlichen Formen seit 1986 in Kassel existiert. Chaosium richtet sich an Menschen mit und ohne Psychiatrie- und Psychoseerfahrungen. Ausgangspunkt ist die Vorstellung, es sollte in dieser Gesellschaft für eben diese Personengruppe Freiräume geben, in denen sie ihre Kreativität und ihre ästhetischen Ausdrucksformen suchen und entfalten können. Das Theater Chaosium tut dies mit den Mitteln des Theaters.

Theater hArt Times
www.h-art-times.de
Das Theater hArt Times ist ein Theaterprojekt über Psychiatrie und Psychiatrieerfahrung. Das Theater hArt Times folgt dem Bedürfnis nach Integration von Lebenserfahrungen und Fähigkeiten von Menschen in Grenzbereichen seelischen Erlebens.

Theater Sycorax
www.theatersycorax.de
Theater Sycorax, gegründet 1996, ist eine der wenigen integrativen Theatergruppen der BRD, die mit Menschen arbeitet, die Psychiatrie Erfahrungen gemacht haben.Theater Sycorax unter der künstlerischen Leitung von Paula Artkamp und Manfred Kerklau arbeitet in der Schauspielführung und Inszenierung mit den besonderen Qualitäten der „anderen, verborgenen Welten", die im Spiel der Darsteller und Darstellerinnen immer mitlaufen und hat Theateraufführungen mit einzigartiger Magie, Kraft und Poesie auf nationale und internationale Bühnen gebracht.

Theater Transit
www.theatertransit.de
Unser Platz in der Theaterlandschaft: Wir erarbeiten Inszenierungen für Erwachsene; Kinder und Jugendliche und Generationsübergreifende von jung bis alt. Inszenierungen für Drinnen und Draußen, auf der Bühne, in der Landschaft und an eigenwilligen Orten. Wir fördern den Nachwuchs für die professionelle Theaterkunst, durch Förderprojekte, Schauspielfort- und Ausbildungsangebote für Erwachsene, Jugendliche und Kinder im Rahmen unserer Inszenierungen und in der Theater Transit Akademie.

Theater Zeitraum
www.theater-zeitraum.de
Das Theater Zeitraum Braunschweig versteht sich als eines der ganz wenigen dokumentarischen Theater in Deutschland. Es setzt sich zum Ziel, bestimmte Themen der neueren deutschen Geschichte mit darstellerischen Mitteln und mit Hilfe von Filmen und Musik szenisch aufzuarbeiten und packend zu gestalten.

KFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.