Klang und Groove

Dienstag 15. Juli um 20:30 Uhr – Studiobühne Deck 1

Robert Dick und Ursel Schlicht haben in ihrem Duo eine äußerst ungewöhnliche Soundpalette für Flöten und Flügel entwickelt, die u.a. in ihrer Komposition "The Galilean Moons" zu hören ist.

Detlef Landeck und Ursel Schlicht sind sich in vielen Projekten von Jazz bis Avantgarde begegnet, u.a. in Hans Tammens Third Eye Orchestra. Die Kölner Rhythmusgruppe Christian Ramond und Klaus Kugel sind hervorragend eingespielte Weggefährten seit über 20 Jahren. Alle Musiker hatten außerdem bei Ursel Schlichts Projekt SonicExchange (Sommer 2012) mitgewirkt.

An beiden Abenden werden freie Improvisationen sowie Kompositionen-Konzepte vorgestellt.

Besetzung: Robert Dick, Querflöten; Detlef Landeck, Posaune (nur am 15. Juli); Ursel Schlicht, Piano; Christian Ramond, Kontrabass; Klaus Kugel, Schlagzeug

Eintrittspreise: 12,- € | ermäßigt 8,- €
Nutzen Sie unser Formular zur Kartenvorbestellung
Kartentelefon: 0561.787 20 67
Weitere Vorstellung: Mi. 16. Juli um 20:30 Uhr

 
 

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.