Duo Statements - Workshop

So 08.10.2006  12:00 bis 17:00

Improvisationsworkshop mit dem Duo Statements auf Deck 1

Das Duo bietet am Sonntag, den 8. Oktober einen Improvisationsworkshop im Dock 4 an.

Uhrzeit: 12 bis 17 Uhr Workshopgebühr: 35,-€ /ermäßigt 30,-€ 
Anmeldungen bitte über das Dock 4,  Tel. 0561 787 20 67. 

Im Zentrum stehen Konzepte aus der musikalischen Zusammenarbeit von
Statements sowie die Einbeziehung von und Improvisation mit Live-Elektronik.

Ursel Schlicht (www.urselschlicht.com) und Hans Tammen (www.tammen.org)
spielen seit 1989 zusammen. In der Anfangsphase interpretierten sie
Jazz-Standards, begannen dann zunehmend auch freier zu improvisieren.
1991 begann eine Phase, in der Schlicht und Tammen systematisch
musikalische Parameter improvisatorisch erforschten und ihr
STATEMENTS-Konzept entwickelten: kurze und prägnante Skizzen, in der
Ideen ähnlich einem Pinselstrich in japanischer Kalligraphie hingeworfen
werden, mit dem Ziel, das musikalische Vokabular von Gitarre und Piano
zu erweitern und mit dem Duo einen eigenen Sound zu entwickeln.
Schlicht and Tammen präparierten ihre Instrumente mit Metall, Stein,
Holz, Papier, kleinen Motoren oder auch einer Darabouka Trommel auf den
Bass-Saiten des Flügels. Gleichermassen nahmen sie rein akustische
Instrumentalklänge unter die Lupe, z. B. spielt das piano in einem
STATEMENT ausschliesslich Quinten, kontrastiert von Gitarre mit
Ringmodulator. Die facettenreiche Soundpalette, die hier entstand, ist
auf ihrer ersten CD STATEMENTS dokumentiert.

Image

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.