Bettina Helmrich: Tanzstück

Freitag, 1. Dezember 2006 20:00 Uhr - PREMIERE
zweite Vorstellung am Samstag, 2.12. um 20:00Uhr

∑myself

Das Solo, das ein Trio ist

Das ICH als Spielball zwischen Trieb-ES und Kontroll-OVEREYE. Das, was sich uns als unsere Identität stellt, macht stets Spagat zwischen dem Trieb-ES, das nichts und niemandem verantwortlich scheint und seinen archaischen Bedürfnissen folgt, und dem alles kontrollierenden OVEREYE, das jedes Handeln analysiert, reflektiert und als gut oder schlecht bewertet. Jegliche gesellschaftlich-kulturelle Moral und Tradition liegt ihm zugrunde. Veränderung ist ihm zuwider. 

Dem Tanzstück liegt die Beschäftigung mit dem Unbewußten zugrunde.
Durch welche Quellen schwimme ich um meinem Tanz Sprache zu verleihen?
Das Solo, das ein Trio ist, personifiziert die drei Instanzen des ICH, ES UND OVEREYE und läßt den Konflikt, den sie über das ICH austragen im Tanz sichtbar werden.
Konzept/Tanz/Video Bettina Helmrich

Image

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.