Museeumsnacht: ohne Anschnitt

Samstag 02.09.2006 18:30

"ohneAnschnitt" - Plan B 

 

Ausstellungseröffnung in der 1. Kulturhausetage

Mittelpunkt dieser Vernissage sind 30 Kartenmotive aus der 3. Veröffentlichung des Kasseler Kunstprojektes "ohneAnschnitt". Die Künstler sind anwesen und sprechen über Pläne.

Künstlerinnen: Andreas Rollmann, Petra Bühler, Ulrike Vater, Bernhard Skopnik, Marco Krummenacher, Monika Stellmach, Thomas Scherl, Bettina Helmrich, Veronika Blum, Henning Lutze, Tobias Hartung

 

Das Zeitschriftenprojekt "ohneAnschnitt" ist eine in unregelmäßigen Abständen erscheinende Künstler Zeitschrift mit wechselnden Teilnehmern, wechselnden Themen, wechselnden Formaten. Leitfaden bei allen Ausgaben ist die künstlerische Auseinandersetzung mit unserer Stadt.
Die Edition, die eher einem Multiple oder einer Originalgrafik als einer Zeitschrift im eigentlichen Sinne gleicht (aber auch das bleibt nicht gewiss), ist bei Nummer 3 angelangt, an der 11 Künstler mitgearbeitet haben. Hergestellt werden die Exemplare mit viel Handarbeit, unterschiedlichen, zum Teil kaum noch genutzten Techniken, auf alten Rotaprint Einfarben-Offsetdruckmaschinen.

Alleinstellungsmerkmale und Besonderheiten, die sich aufmerksamen Betrachterinnen und Betrachtern erschließen, heben „ohne Anschnitt“ von der Masse der gewöhnlichen Druckwerke ab.

 

Image

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.