TicTacTheater: Hans im Glück

So 21.01.  14.30 Uhr
im Kasseler Figurentheater
Ein Puppenspiel mit Livemusik nach dem Märchen der Brüder Grimm
Mit einem großen Klumpen Gold, als Lohn seiner Arbeit, macht sich Hans auf den Weg zurück nach Hause. Immer wieder lässt er sich zum Tausch überreden und kommt am Ende arm aber glücklich zu Hause an.
ab 4 Jahren
Spieler: Jörg Dreismann

Weiterlesen ...

Hommage an Antonin Artaud

Donnerstag, 25.01. und Freitag, 26.01. jeweils um 20:00 Uhr

Auf Anregung von Bernd Mattheus, dem in Kassel lebenden Übersetzer und Biographen Artauds, veranstalten wir zwei Abende mit Film- und Hörtheater, gewidmet dem französischen Dichter, Häretiker des Surrealismus, Schauspieler und Begründer des modernen Regietheaters: Antonin Artaud (1896-1948). Nach den deutschsprachigen Inszenierungen seiner Tragödie Die Cenci (Kassel 1992; Frankfurt 2002) sowie einer großen Retrospektive des Künstlers (Wien 2002), bieten wir eine mediale Rückschau an.
Wegen begrenzter Platzzahl bitten wir um Voranmeldung.

Weiterlesen ...

Neujahrsempfang mit ImproKS

Samstag, 27. Januar 20 Uhr
Improvisationstheater auf Deck 1
Wir starten in das neue Jahr mit Hüftgold und dem restlichen Weichnachtskonfekt. Hier haben Sie die letzte Chance zum Umtausch Ihrer gräuseligsten Weihnachtsgeschenke.

Weiterlesen ...

TicTacTheater: Papa hat Schnupfen

Sonntag 28.01.  14.30 Uhr

im Kasseler Figurentheater
Jörg ist krank, doch er hat dem „Grünschnabel“ versprochen heute mit ihm zu spielen. So entsteht ein phantasievolles Spiel im Krankenbett mit allem, was sich im Bett so finden lässt.
ab 3 Jahren
Spieler: Jörg Dreismann

Weiterlesen ...

Spielraum-Theater: Gute Nacht, mein Bär

Di., 30.Januar.  17 Uhr
Flup soll schlafen gehen, doch Flup hat viele Möglichkeiten, den Zeitpunkt hinauszuzögern und dann ist auch noch sein Kuschelbär unauffindbar. Er ist zwar alt, aber sehr lieb. Und er ist mutig. Denn wer sonst könnte Flup die Angst vor Gespenstern nehmen…. .

Weiterlesen ...

Spielraum-Theater: Die Odyssee

Samstag, 03. Februar 19:00 Uhr
Die beste Produktion im hessischen Kinder – und Jugendtheater im Jahre 2003, ausgezeichnet mit dem Marburger Theaterpreis.
Spannend, komisch und berührend. Rico macht für glückliche eineinviertel Stunde einen Wäschehof zu Weltbühne. Göttinnen betreten majestätisch die Bühne, Lotosesser verlieren ihren Verstand, Sirenen singen ihren gefährlichen Gesang, ein einäugiger Riese wird geblendet und der Ozean wird in Windeseile durchquert. Ein Juwel des Erzähltheaters.

Weiterlesen ...

Puppentheater Marianne Schoppan: Hexenwinter

Sonntag 04.02. 14.30 Uhr
im Kasseler Figurentheater
Die kleine Hexe Betula freut sich auf ihre Ferien im Winterwald. Den ganzen Tag Schneemannbauen, Schlittenfahren und dann Aufwärmen in der gemütlichen Ferienhöhle, ein herrliches Leben!
Die Tiere des Waldes hingegen finden in Schnee und Eis bald kein Futter mehr und sind sehr froh, als der Schnee endlich schmilzt. Doch die Hexe ist schrecklich enttäuscht und setzt alle ihre Zauberkünste ein, um weiter im Schnee spielen zu können...
Spielerin: Marianne Schoppan
4 bis 8 Jahre

 

Schauspielschule

Samstag, 10. Februar 2007 20:00 Uhr
Schauspielschule auf Deck 1
Die Abschlussklasse der Schauspielschule Kassel stellt sich vor:
Eva Balkenhol, Susa Hansen, Tabea Matt, Derek Novak, René Spitzer und Daniel Wuttke (Vorsprechrollen)

Weiterlesen ...

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.