Dorn im Auge zeigt: Super-8 Filme

Freitag 11.05. 20:00 Uhr Filmabend auf Deck 1 Weltpremiere
In Kassel brummts. Nicht die vielen LKWs, die auch, sondern UKF. Der Projektor brummt. Was ist UKF? – Ultra-Kurz-Filme. Eine Pointe – ein Film. Erleben Sie absurde, witzige, überraschende Mitteilungen. Der lange totgesagte Super-8-Film ist quicklebendig.
Frische Filme aus Kassel vom Sommer 2006! Sagenhaft ist Super-8.

Paul Dorn, lebhaft, leibhaftig in Zürich lebend, studierte und arbeitete lange Jahre in Deutschland. Schauspieler, Drehbuchschreiber, Bühnentechniker, freier Künstler, Postarbeiter, Wanderleiter. Förderpreis 2007 der Alexander-Clavel-Stiftung Basel für seine Super-8-Filme. Er entschließt sich, in Kassel, einer Stadt, die ihn seit 15 Jahren regelmäßig anregt, mit Freunden aus dem Umfeld des “Dock 4” seine Filme zu drehen. Der Spätsommer war schön, das Resultat sind zwei Rollen mit kurzen, witzigen, schrägen Filmen. Darunter finden sich Werbung, Lehrfilme, magische Mitteilungen. Das Programm wird mit weiteren Filmen abgerundet. In diesem Sommer wird in Kassel wieder gedreht, mit spontanem Spaß, trashig, aber wie immer mit Drehbuch.
Wer Lust hat, bei dem ungewöhnlichen Filmprojekt mitzuspielen, melde sich im Dock 4 bei Marco Krummenacher, Tel.: 0561/787 20 67

Image

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.