harvestworks workspace

Special:
Jeden Mittwoch von 12.00 bis 16.00 Uhr und nach Vereinbarung 
Surround-Sound-Ausstellung im Konferenzraum des Dock 4 bis zum 23.09.07
Der Gitarrist und Soundkünstler Hans Tammen bringt neue Produktionen des renommierten New Yorker Instituts Harvestworks nach Kassel. Zu sehen und zu hören sind Arbeiten, die mit Surround-Technologie, Klänge von verschiedenen Stellen im Raum entstehen lassen. Dazu laufen Projektionen auf einer Leinwand ab.
 Harvestworks wurde ursprünglich gegründet, um Komponisten elektronischer Musik Zugang zu Synthesizern zu ermöglichen. Mittlerweile sind Audio- und Videostudios hinzugekommen. Etwa 250 Künstler arbeiten jährlich in den Harvestworks Studios. Hans Tammen ist bei Harvestworks u.a. für die Surround-Sound-Projekte verantwortlich (www.harvestworks.org und www.tammen.org)

Voranmeldungen und Infos unter: 0561-7872067
 

Image


Audio Works                                                       
Marina Rosenfeld - Cephissus Landscape
Stephen Vitiello - In The High And Highest Places
Hand Tammen - Balance Of Power
Shelly Hirsch - Stop Scratchin That Center
Michelle Nagai - Excerpt from "Moving Off Center"
David Behrmann - Useful Information
Chris Mann - The Plato Songs
Dafna Naphtali - Wheezer
Matthew Ostrowski - Insomnia
Roger Welch- Round One
Helen Thorington - Calling To Mind

Video Works
Lauren Petty & Shaun Irons - Stop Motion
Josely Carvalho - Book Of Roofs
Wago Kreider - Marvelous Creatures
Abigail Child - Blonde Fur
Terry Nauheim - Rotating (In 4 Movements)
Ursula Scherrer (video) & Michael Schumacher (audio) - London Heathrow
LoVid (Tali Hinkis & Kyle Lapidus) - Sunny Nights

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.