Gerd der Gaukler: "Alles aus der Luft gegriffen" – ein clowneskes Jonglakel -

Sonntag 11.11.07 um 11.30 Uhr und 16.00 Uhr Artistik auf Deck 1
Gerd der Gaukler nimmt das Publikum mit auf einen bunten Streifzug durch die Welt des Zirkus. Es gibt viel zu lachen und zu staunen, wenn er Bälle, Tücher oder Äpfel in wildem Durcheinander durch die Lüfte segeln lässt. Oder wenn er zeigt, was man so alles mit fliegenden Hexenbesen und chinesischen Eierbechern anstellen kann.
Oder wenn er in schwindelnder Höhe auf nur einem Rad waghalsige Kunststücke vorführt. Oder wenn... – aber es soll ja nicht schon vorher alles verraten werden! Das Besondere aber ist: Gerd der Gaukler kann nicht nur toll jonglieren und Einrad fahren, er erzählt dazu auch komische und unglaubliche Geschichten. Und noch etwas verspricht er schon jetzt: Bei einigen seiner Nummern und Aktionen darf das Publikum selbst mitmachen. Gerd der Gaukler wünscht: „Viel Vergnügen!  -  nicht nur für Kinder, sondern auch für die begleitenden Erwachsenen -".


Image

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.