Spielraum-Theater: Premiere: "Lola und die Weihnachtsgans"

Sonntag 25.11.07 um 17.00 Uhr Figurentheater auf Deck 1
Umwerfend komisch, spannend, poetisch und natürlich schön traurig – kurz: alle Gefühle werden angesprochen. Für alle „Lola“-Fans. Denn die mittlerweile 14-jährige Marie-Josephine, ausgezeichnet mit dem Marburger Theaterpreis 2006 für „Lola, das Schweinchen, das den Sonnenuntergang sehen wollte“ hat eine wunderbare „schweinische“ Weihnachtsgeschichte geschrieben.
Die beiden kleinen Schweine Lola und Mocca erleben zum ersten Mal den Winter mit Schneeflocken und allem Drum und Dran. Und dann naht noch das sehnsüchtig erwartete Weihnachtsfest. Zu diesem Fest hat der Bauer extra eine „Weihnachtsgans eingekauft. Als Lola und Mocca herausbekommen, was der Gans an Weihnachten droht, versuchen sie sie zu retten. Doch die Weihnachtsgans ist sehr eingebildet, da sie doch die größte Aufmerksamkeit des Bauern genießt. Schauspiel, Schattentheater, Figurentheater. Für alle ab 3 Jahren, Kindergarten und 1./2. Klasse.

Von Marie-Josephine Damaschke-Becker

Weitere Vorstellungen: Mittwoch 28.11. und Samstag 01.12.07 um 17.00 Uhr

Nur nach Vorbestellung: Dienstag 27.11., Mittwoch 28.11., Donnerstag 29.11. und Freitag 30.11.07 um jeweils 10.30 Uhr

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.