Figurentheater Kleine Welten: Die Libellenkinder von Hawikú

Sonntag 04.03. 14:30 Uhr
Im Kasseler Figurentheater
Es geschah vor langer, langer Zeit...
So beginnt die uralte Legende vom Volk, das im Überfluss lebte. Sie erzählt vom Segen der Erdenmutter und der tiefen Verbundenheit der Menschen mit allen Pflanzen und Lebewesen. Aber auch wie diese Menschen mit der Zeit die Gaben der Erde lieber verschwenden , als sie mit anderen zu teilen.

Weiterlesen ...

ImproKS: Ungeniert improvisiert

Samstag 24.03. 20:00 Uhr
Improvisationstheater auf Deck 1
Was machen sechs Spielerinnen und Spieler auf der Bühne, wenn sie das Theaterstück erst noch erfinden müssen? Sie spielen Improvisationstheater. Mit einer gehörigen Portion Kreativität ausgestattet, setzen sich die Spielerinnen und Spieler ganz den Wünschen des Publikums aus, die ihnen mit großer Freunde Nonsens-Vorlagen zurufen können.

Weiterlesen ...

Spielraum-Theater: Michelgeschichten

Sonntag 25.03. 11:00Uhr und Mittwoch 28.03 17:00 Uhr
Kindertheater auf Deck 1

Samstag, der 28. Juli, als der Michel Blutklößeteig über seinen Vater ausschüttete und sein hundertstes Holzmännchen schnitzte
Von Astrid Lindgren.

Weiterlesen ...

Theater Laku Paka: „Kleiner Vogel, flieg“

Sonntag 25.03. 14:30
Im Kasseler Figurentheater
Dommelsegler sind wunderschöne Vögel, elegante Kunstflieger, Himmelsstürmer. Alle – bis auf Willi. Willi ist ein Nachzügler. Seine Flügel wollen einfach nicht wachsen – deshalb kann er immer noch nicht fliegen.

Weiterlesen ...

Memorize the Sky

Montag 23.04 20:00 Uhr
Konzert auf Deck 1
das sind drei junge Musiker, die schon seit vielen Jahren in der progressiven Musikszene in New York und Chicago mitmischen. Nun hat man zum ersten mal Gelegenheit, sie auch in Europa zu hören. Matt Bauder an den Saxophonen und Klarinetten, Zach Wallace am Bass und Aaron Siegel am Schlagzeug und Vibraphon. Die Besetzung ist konventionell, die Musik ist es nicht. 

Weiterlesen ...

Die Kleingeldprinzessin

Freitag 27.04 21:00 Uhr
Konzert auf Deck 1
Die Kleingeldprinzessin, Dota Kehr (27 J.), aus Berlin schreibt und singt Lieder über die großen, kleinen und verstrickten Gefühle und Situationen des Alltags, voll von Wortwitz und Binnenreimen und immer noch mit einem Stückchen der Selbstverständlichkeit von Straßenmusik.

Weiterlesen ...

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.