stands’n strike: "Visual Bassic"

Freitag 07.09. um 21.00 Uhr Konzert auf Deck 1
Die beiden Künstler blicken inzwischen auf eine Reihe unterschiedlichster gemeinsamer und genreübergreifender Projekte zwischen Installation und Performance zurück, die die Vorliebe für den Moment der Wahrnehmung, für das Archaische und das Prozesshafte teilen. Visual Bassic bildet eine Art "Basisversion" dieser Zusammenarbeit: ein Kontrabass und ein Overheadprojektor.

Weiterlesen ...

improKS: "impromenta -spontane momente zur documenta-"

Samstag 08.09. um 20.00 Uhr Improvisationstheater auf Deck 1
Was macht der Himmelstürmer, wenn er im Himmel angekommen ist? Und warum hat der Herkules seine Keule so weit weggeworfen, dass sie an der Fulda gelandet ist? Diese und andere Fragen klären ImproKS, wenn sie auf der Bühne den Rätseln moderner Kunst nachgehen.

Weiterlesen ...

Schauspielschule Kassel: "Auf hoher See"

Mittwoch 12.09.2007 um 20.00 Uhr Theater auf Deck 1
Drei Schiffbrüchige auf einem Floß. Der Hunger wird zum Problem. Einziger Ausweg: Einer opfert sich für die anderen auf. Die Auswahl des Opfers soll mit demokratischen Mitteln herbeigeführt werden...

Weiterlesen ...

Spielraum-Theater: "Herr Bohm und der Hering"

Donnerstag 13.09.2007 um 17.00 Uhr Kindertheater auf Deck 1
Die Zeitschrift „Eltern“ hat das Bilderbuch in seine ausgewählte Reihe „Abenteuer Lesen“ aufgenommen und das Spielraum-Theater hat dazu ein umwerfend komisches Stück gemacht.
„Langsam, leicht nachdenklich und leicht verwirrt schleicht Herr Bohm mit Brille, Cordhose und Hut durch seine nordisch eingerichtete Küche. Die ist sehr liebevoll, ganz in blau- weiß, mit einem Fenster zum Meer ausgestattet. Eine bilderbuchähnliche Kulisse mit einem ebenso guten Schauspieler.

Weiterlesen ...

Tic Tac Theater: "Hans im Glück"

Sonntag 16.09. um 14.30 Uhr im Kasseler Figurentheater
Ein Puppenspiel mit Livemusik nach dem Märchen der Brüder Grimm.
Mit einem großen Klumpen Gold, als Lohn seiner Arbeit, macht sich Hans auf den Weg zurück nach Hause.

Weiterlesen ...

harvestworks workspace

Special:
Jeden Mittwoch von 12.00 bis 16.00 Uhr und nach Vereinbarung 
Surround-Sound-Ausstellung im Konferenzraum des Dock 4 bis zum 23.09.07
Der Gitarrist und Soundkünstler Hans Tammen bringt neue Produktionen des renommierten New Yorker Instituts Harvestworks nach Kassel. Zu sehen und zu hören sind Arbeiten, die mit Surround-Technologie, Klänge von verschiedenen Stellen im Raum entstehen lassen. Dazu laufen Projektionen auf einer Leinwand ab.
 Harvestworks wurde ursprünglich gegründet, um Komponisten elektronischer Musik Zugang zu Synthesizern zu ermöglichen. Mittlerweile sind Audio- und Videostudios hinzugekommen. Etwa 250 Künstler arbeiten jährlich in den Harvestworks Studios. Hans Tammen ist bei Harvestworks u.a. für die Surround-Sound-Projekte verantwortlich (www.harvestworks.org und www.tammen.org)

Voranmeldungen und Infos unter: 0561-7872067
 

Weiterlesen ...

Pappmobil Herne: "Fussel, Quaste und die Malerei"

Sonntag 23.09. um 14.30 Uhr Gastspiel im Kasseler Figurentheater
Der Maler möchte ein Bild malen. Ein berühmtes! Und schön soll es sein! Doch zwischen Traum und Wirklichkeit liegt ein langer Weg mit vielen Irrtümern. Und so beginnt der Maler sein Werk, begleitet von Fussel und Quaste, die leider auch nicht genau wissen, wie es geht.

Weiterlesen ...

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.