Bettina Helmrich: displaced

Donnerstag 22.05. um 20:00 Uhr Premiere
weitere Vorstellungen: Freitag 23. und Samstag 24.05. jeweils 20:00 Uhr
Ein ver-
         rücktes Tanzsolo auf Deck 1
In Zeiten immer komplexer werdender Lebensprozesse geraten gewohnte Abläufe im Alltag von Menschen mehr und mehr aus dem Lot. Perspektiven verschieben sich, Zusammenhänge lösen sich auf, atemlos wird um Stabilität gerungen. Die den Menschen umgebende Geschwindigkeit löst Körpererfahrungen wie die Einheit von Zeit, Raum und Körper auf. Der Körper empfindet sich an konkreten Orten mehr und mehr deplaziert.
Im neuen Tanzstück von Bettina Helmrich geht es um die Erkundung der Grenzen von Stabilität und Labilität, von Zentriertheit und Exzentrizität.
Was geschieht, wenn eine Vielzahl von Achsen, Ebenen und Punkten im
Körper zum Ausgangpunkt von Bewegung werden können?
Was, wenn der umgebende Raum nicht mehr die Sicherheit der Stabilität und Einschätzbarkeit birgt sondern ins Wanken gerät?
Choreographie/Tanz/Video: Bettina Helmrich
Eintrittspreise: 10,-€ / ermäßigt 8,-€

Image

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.