Flinntheater: Wir sind Bruce! Klassiker uff Kasselänerisch

Samstag 31. 05.08 um 20:00 Uhr

Directors Cut!
Lesung mit Action in Mundart auf Deck 1
In dieser längeren Version wird die Bühnenfassung durch die besten Szenen aus dem Probenarchiv ergänzt. Freuen Sie sich auf Bruce mit Bonusmaterial.

Vor 11,5 Tagen hat die Stadt Kassel eine Spezialabteilung zur Steigerung des lokalen, kollektiven Selbstbewusstseins durch kulturelle Bildung einberufen. Der hoch motivierte Abteilungsleiter Herr Stock und seine verspannte Assistentin Frau Stepf stellen einen umfassenden Maßnahmenkatalog vor: eine rabiat geschnittene Tour de Force durch die Klassiker der Theater- und Filmgeschichte.

Weiterlesen ...

Musikschule Kassel: Matinée Nr.6

Sonntag 08.06 um 11:30h

Musik für Streicher auf Deck 1
Vom Vogelgesang, Gnomen, Küchenschaben und...anderen musikalischen
Eindrücken. Musikschüler stellen in einer kurzweiligen Stunde Kammermusik vor, beider jeder nach seinem Vermögen aufspielt.

Weiterlesen ...

STUK: Gesine Danckwart: „Täglich Brot“

Samstag 21.06. um 20:00 Uhr
Weitere Vorstellung: Freitag 27.06. 20:00 Uhr
Montag 30.06 (Doppelvorstellung Teile I + II)

Junge Gegenwartsdramatik auf Deck 1 - Teil II
Gesine Danckwart, 1969 geboren, hat mit ihren Stücken die Aufmerksamkeit eines größeren, zumeist jungen Theaterpublikums auf sich gezogen. Ihre Dramen verzichten im Regelfall auf konkrete Situationen, auf Handlungen oder klare Figuren.

Weiterlesen ...

Schule für Clowns aus Mainz

Sonntag 22.06. um 20:00 Uhr

Clownerie auf Deck 1
Die Absolventen der zweijährigen Ausbildung zum Clown-Schauspieler präsentieren eine bunte Mischung aus Clownerie, Artistik und Comedy. Die Künstler haben ihr Hand- und Herzwerk an der staatlich anerkannten Berufsfachschule "Schule für Clowns" (seit 1994 in Mainz) erlernt und freuen sich darauf, das Kasseler Publikum zu begeistern.

Weiterlesen ...

STUK: Laura de Weck: „Lieblingsmenschen“

Mittwoch 25.06 um 20:00 Uhr
Weitere Aufführung: Montag 30.06. (Doppelvorstellung Teile I + II) 20:00Uhr


Junge Gegenwartsdramatik auf Deck 1 - Teil I
Die Komödie der 27jährigen Autorin Laura de Weck, uraufgeführt 2007 in Basel,  handelt von fünf jungen Menschen, die – bereit, zu erleben – sich in Zigarettenpausen an der Uni und für Kaffeenachmittage treffen, zwischen Bibliotheken, Partys und Prüfungen rastlos umherirren, auf der Suche nach... – ja, nach was eigentlich?

Weiterlesen ...

STUK: Doppelvorstellung!

Montag 30.06. um 20:00 h

STUK: Laura de Weck: „Lieblingsmenschen“ und Gesine Danckwart: „Täglich Brot“


Junge Gegenwartsdramatik auf Deck 1 - Teil I und II
Einmalig spielt STUK die beiden Stücke der Gegenwartsautorinnen an einem Abend!
Eintrittspreise: 16,-€ / ermäßigt 10,-€

(siehe Einzelankündigungen)

 

Schauspielschule Kassel: Trio

Freitag, 04. und Samstag 05.07.2008 jeweils 20 Uhr
Studiobühne auf Deck 1
„Trio“ handelt von drei Geschwistern, die zusammen mit ihrer Mutter leben.
Beherrscht von Ängsten vor der Außenwelt, opfern sie ihr Leben der Familie. Sie scheinen verurteilt, ewig in einer erstickenden Abhängigkeit voneinander leben zu müssen. Als einzige Fluchtmöglichkeit bleibt ihnen ein Leben in Traum und Phantasie. Aber wo hört diese auf und wo beginnt ihre Wirklichkeit? Ist ihre Mutter noch am Leben, ist sie tot oder gar ermordet? Wo liegt die Grenze zwischen Horror und Komödie?

Weiterlesen ...

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.