Albeck-Gymnasium Sulz, Baden-Württemberg: „Annäherung an Franz K. und Gregor S.“

Mittwoch, 17.09. 16.30 h - Kulturhaus Dock 4 – Halle

„Ich lebe“, schrieb Kafka 1912 in einem Brief, „in meiner Familie unter den besten, liebevollsten Menschen fremder als ein Fremder.“
Ein Prager Kaffeehaus - was sich hier zuträgt, ist doch sehr ungewöhnlich! Da rechnet der Sohn mit dem Vater ab, obwohl dieser ihn in Wirklichkeit überlebt! Und fast ohne Übergang befinden wir uns schon im nächsten Stück! Hier geschieht noch Merkwürdigeres! Es beginnt mit den Worten: Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheuren Ungeziefer verwandelt! Seine Verwunderung ist groß. Noch wunderlicher ist es für den Rest der Familie.

Weiterlesen ...

Rosa-Luxemburg-Oberschule, Berlin: „Macbeth“

Donnerstag, 18.09. 19.30 h – Schauspielhaus

Der Schwerpunkt dieser Interpretation liegt auf der Entwicklung der Beziehung zwischen dem Ehepaar Macbeth. Aus dieser Perspektive ist ein archaischer Mann-Frau-Konflikt zu erleben:Macht - Ohnmacht, Einheit - Zerrissenheit, Begierde - Abscheu, Antrieb - Stillstand sind seine Bestandteile. Zu einem Hauptanliegen wird die Frage, ob bei der Kausalitätskette der Ereignisse ein Moment der Freiheit für die Figuren möglich ist.

Weiterlesen ...

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.