Sieben Objekte | Marianne Souidi

Freitag, 15.Mai um 19 Uhr – Zwischendeck - Vernissage

Unter dem Titel "Sieben Objekte" zeigt Marianne Souidi erstmals eigene Arbeiten in einem öffentlichen Rahmen. Die sehr unterschiedlichen Objekte sind überwiegend aus Naturmaterialien wie Stein, Holz, Schalen und Knochen gestaltet, die dann von einer Textur überzogen sind, was Ihnen einen Zustand verschafft, in dem Natur und Kultivierung sich ineinander auszulösen scheinen.

Die dazwischen sich bewegenden embryonalen Wesen wirken in mancher Hinsicht wie Gespenster: Zwischen Geburt und Sterben scheinen sie doch noch einer Zwischenwelt zu entstammen. Die "Sieben Objekte" entwickeln gerade durch ihre Verschiedenheit jedes für sich ein eigenes Profil und rufen beim Betrachter durch das ästhetische Zusammenspiel von Schrift und Objekt eigene Bilder hervor. Was fertige Bilder sonst gerade oft verschließen wird von diesen "Objekten" erschlossen: Raum für eigene Assoziationen.

Die Ausstellung ist bis zum 22.5. zu sehen und werktäglich von 17h bis 19h geöffnet.

Image

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.