Schauspielschule Kassel: Die Zofen

Freitag, 10. Juli um 20 Uhr - Studiobühne Deck 1

Die „Zofen“ sind die Schwestern Claire und Solange, die bei der Gnädigen Frau dienen. Wenn sie allein sind, spielen sie Herrin und Dienerin, und in diesen Rollenspielen kosten sie die Bösartigkeiten der Herrschaft aus und zelebrieren ihre Demütigung.

Sie träumen von Verbrechen und Rache -  durch eine Intrige haben sie den Mann der Gnädigen Frau ins Gefängnis gebracht und planen nun auch den Mord an der Gnädigen Frau selbst... Die Abschlussinszenierung des sechsten Semesters der Schauspielschule Kassel zeigt Jean Genets absurd-grotesken Einakter. Das Stück  vereint typische Themen Genets: das Spiel mit Schein und Realität, Terror als Lustgewinn, die Zärtlichkeit und Quälerei der Ausgestoßenen.

Eintrittspreise: 8,- € / ermäßigt 6,- €
Weitere Vorstellung: Samstag, 11. Juli um 20 Uhr
Aufführungsrechte beim Verlag der Autoren, Frankfurt

Image

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.