Dota - Die Kleingeldprinzessin: Konzert

Freitag 09. Juli um 21 Uhr - Studiobühne Deck 1

Dota Kehr kommt aus Berlin und ist auch bekannt als „Die Kleingeldprinzessin“. Diesen Namen hat sie von ihren Weltreisen mitgebracht, auf denen sie als Straßenmusikerin durch die Lande zog.

Ihre Lieder klingen nach Bossa Nova und Taschen-Swing, nach Reggae und Surfrock; ihre Texte erzählen von alltäglichen Verstrickungen und verzwickten Gefühlen - dies aber voller Wortwitz und Leichtigkeit.Ihre erste CD wurde 2003 veröffentlicht, sechs weitere folgten - alles in Eigenregie und auf eigenem Label. Auch außerhalb Deutschlands wird man auf Dota aufmerksam: 2006 wurde sie vom Goethe-Institut nach Russland eingeladen und 2009 nach Neuseeland.
Im April 2010 erschien, ebenfalls im Selbstverlag bei Kleingeldprinzessin Records, ihr aktuelles Album: „Bis auf den Grund“.

Eintrittspreise: 10,- € / 8,- €

Image

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.