Schauspielschule Kassel: Abschlussinszenierung der Abschlussklasse 2010

Freitag 16. Juli um 20 Uhr - Studiobühne Deck 1

„Amoklauf“, „Selbstmord“, „Freiheitsberaubung“, „Drogenexzess“, „Jugendgewalt“ – Schlagzeilen der Gegenwartspresse.

Entweder verbürgerlichen oder Selbstmord begehen, das ist ein zentrales Thema in „Krankheit der Jugend“. In einer Studenten-WG prallen sieben verschiedene Charaktere aufeinander und geben sich grausigen Exzessen der Fremdbestimmung hin. Durch das ständige Ringen nach Liebe, Anerkennung und Selbstverwirklichung stößt jeder einzelne an seine Grenzen. Ferdinand Bruckners Krankheit der Jugend aus den 20er Jahren ist heute noch genauso aktuell wie damals.
Regie: Viktor Dell und Carlo Ghirardelli. Es spielen: Olga Bauer, Bianka Friedrich, Julia Jütte, Odile Kennerknecht, Annika Zaich, Simon Hillebrand und Michael Melzel.
Aufführungsrechte: Gustav Kiepenheuer Bühnenvertrieb-GmbH, Berlin

Weitere Aufführung: Sa. 17. Juli um 20 Uhr 

Eintritt: 8,- € / 6,- €

Image

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.