Die Kinder mit den Tauben: Bossa-Country-Chansons (und mehr…)

Donnerstag 28. April um 20 Uhr Zwischendeck

Entstanden aus der Not eines folgenreichen feuchtfröhlichen Versprechens heraus gibt es Die Kinder mit den Tauben inzwischen bereits seit sieben Jahren. Nach einer Weile gemeinsamen Taubenschlag Heidelberg, streckten Teile der Band ihre Flügel in Richtung Kassel und Berlin aus, wo fortan weitere Kapitel Bandgeschichte geschrieben werden.

Überall dort spielt man heuer - zwar nicht mehr so häufig, dafür aber in umso erleseneren Momenten. Und das tut allen gut: Musikern, Zuhörern, und nicht zuletzt auch dem Songwriting der Band.

Der Versuch die Musik der Kinder mit den Tauben musikalisch einzuordnen soll am besten mit der Auflistung der vertretenen Instrumente beginnen:
Zwei akustische Gitarren begeben sich mit Banjo und Kontrabass auf Streifzüge durch vielerlei songschreiberische Gefilde, wie etwa dem Chanson, Bossa Nova, oder gar mancher Countrynummer. Mal elegisch, mal vertrackt, mal funky, oder im Walzerschritt, singen darüber die Stimmen von Jan Fischer und Benjamin Heinisch Texte in nahezu allen Sprachen derer sie mächtig, über nahezu alles, was einen Taubensong verdient.

Aleksandra Novakovic, b
Benjamin Heinisch, g+voc.
Ben Graham, dr
Jan Fischer, bj+voc.
Hagen v. Detten, g

Image

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.