AktionsTheaterKassel: Nenn mich nicht Sissi

Freitag 27. Mai um 19 Uhr - Halle

Per Lindblad, der vielbeschäftigte Regisseur, erfährt, dass seine Tochter in der Notfall-Aufnahme eines Krankenhauses ist. Auf das Schlimmste gefasst, eilt er herbei und findet sie unverletzt. „... du siehst doch. Heile Arme und Beine. Nicht ein Kratzer. Fit wie ein Turnschuh...“

Das Stück Nenn mich nicht Sissi von Johan Bargum ist ein Vater-Tochter-Dialog zwischen Per Lindblad und seiner Tochter aus erster Ehe, Cecilia. Eine Auseinandersetzung in einer extremen Ausgangssituation, die zu Erinnerungen und Vorwürfen der Tochter gegenüber dem Vater führt. Eine Abrechnung über die Vernachlässigung der Gefühle.
Regie, Konzeption: Helga Zülch; Cecilia: Tanja Niemieczek; Per Lindblad: Werner Zülch; Posaunist: Andreas Schütz

Eintrittspreise: 12,- € / ermäßigt 8,- €

Weitere Aufführungen: Do. 02., Fr. 03. und So. 05. Juni jeweils um 20 Uhr

Image

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.