Open-Air-Kino 2011

2011 ist für das Filmladen/Open-Air-Kino-Team ein Jubiläumsjahr: 30 Jahre Filmladen und 20 Jahre Open-Air-Kino werden gefeiert. Dieses doppelte Jubiläum ist auch der Grund für die Wiedervorführung von Lieblingsfilmen des Kasseler Publikums wie:  The Blues Brothers, Willkommen bei den Sch’tis, The Rocky Horror Picture Show, Mamma Mia, Alexis Sorbas und Wer früher stirbt, ist länger tot. Dieser Programmschwerpunkt findet mit freundlicher Unterstützung der Stadt Kassel statt.

Weiterlesen ...

AktionsTheaterKassel: Blaues Blut

Sonntag 28. August um 20:30 Uhr – Halle – Premiere

von Heleen Verburg
Gespielt für Erwachsene und junge Menschen.
Neuproduktion im Rahmen der AktionsTheaterKassel „Werkschau“

Die niederländische Autorin Heleen Verburg schrieb ihr Stück Blaues Blut nach einer alten keltischen Sage. Was in dem Stück märchenhaft anmutet, hat mythische Dimensionen, weil es immer um Leben und Tod geht.
Einem König stirbt die Frau und er stürzt ins tiefste Dunkel. Um sich daraus zu befreien, will er seine Tochter heiraten. Diese flieht aus der Geborgenheit in ein fremdes Land.

Weiterlesen ...

Rotopol: Konstruieren und Basteln mit Pepastar

Museumsnacht im Kulturhaus Dock 4
Samstag 03. September von 16 Uhr bis 19 Uhr
Workshopraum – 1. OG Hauptgebäude

Kinder ab acht Jahren sind dazu eingeladen, die Welt der Pepastars zu entdecken und beim freien Bauen und Basteln mit pädagogischer sowie künstlerischer Begleitung ihre eigenen Ideen plastisch umzusetzen.

Weiterlesen ...

AktionsTheaterKassel zeigt Eindrücke und Bildschnitte

Museumsnacht im Kulturhaus Dock 4
Samstag 03. September um 20:10 Uhr Halle

aus der Neuproduktion Blaues Blut von Heleen Verburg

Der Stoff dieses Stückes entstammt dem keltischen Sagenkreis. Nach dem Tod seiner Frau beschließt ein Herrscher seine Tochter zu heiraten, weil nur sie so schön ist wie die Mutter. In äußerst verdichteten knappen Dialogen gelingt es, eine fremde Welt voller schöner, wie schrecklicher Bilder zu zeigen.

Weiterlesen ...

Anja Köhne: Eröffnung der Fotoausstellung

Museumsnacht im Kulturhaus Dock 4
Samstag 03. September um 20:40 Uhr
D4_Display und Konferenzraum 1. OG Hauptgebäude

Was passiert, wenn alle Parameter zur Dechiffrierung einer Fotografie (z.B. Form, Raum, Material, Grenzen, Zeit,...) ins Leere führen, so dass das Abgebildete keine eigentliche Abbildung von sich selbst ist, sondern ein Eigenleben führt - oder einfach nur ein Bild wird?

Weiterlesen ...

Kompanie Offspace: Tanz-Performance

Museumsnacht im Kulturhaus Dock 4
Samstag 03. September um 21:40 Uhr
Flur zwei – 1. OG Hauptgebäude

Die Kompanie Offspace zeigt an ungewohntem Ort ein eigens für die Ausstellung entwickeltes Tanzstück.

Weiterlesen ...

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.