Figurentheater Kleine Welten: Die Libellenkinder von Hawikú

Sonntag 04. März um 14:30 Uhr – Kasseler Figurentheater

Spielerin: Annette Hänning

Ab 4 Jahren

„Teilen? Abgeben??“ - DAS kommt für die Bewohner von Hawikú nicht in Frage, obwohl sie eigentlich in Saus und Braus leben können. Da endet der Segen von Mutter Erde. Nichts wächst mehr. Zum Glück sind da noch die kleine Shanti und ihr Bruder Samu...

Ein besonderes Stück Figurentheater vom Geben und Nehmen, von Mutter Erde und der Kraft der Kinder.

Weiterlesen ...

AktionsTheaterKassel: Erbs und Bohn Duell

Samstag 10. März um 17 Uhr – Studiobühne Deck 1

Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene

Werkschau 2011/12 – 35 Jahre AktionsTheaterKassel

Erbs und Bohn wetteifern miteinander um Ideen. Sie stellen im zügigen Dialog phantastische Behauptungen auf, breiten irrwitzige Szenarien aus, lassen Welten entstehen, in denen alles möglich ist: 
Dahergelaufene Dreihöckkamele, mittellange Funken in Blau und Gelb. Pisswetter und Leberwurst auf Klopapier - um Geschichten, gruselige und mit Liebe, um wunderwunderschöne Prinzessinnen, Sonnenuntergänge und Erbsenzählen.

Weiterlesen ...

Entre-Nous: Ein Hauch von Frühling ... c'est le printemps!

Samstag 10. März um 20 Uhr – Zwischendeck

Das Duo Entre-Nous mit Ghislaine und Thorsten Seydler - Gesang mal a cappella, mal mit Akkordeon oder Klavier, französische Chansons, eigenwillige Interpretationen, Brezeln und Wein - laden zur Einstimmung auf den Frühling nach Kassel ins Dock 4 (Zwischendeck) ein.

Weiterlesen ...

Figuren- und Schattentheater Albert Völkl: Die Geschichte vom singenden Stock

Sonntag 11. März um 14:30 Uhr – Kasseler Figurentheater

ab 5 Jahren

Das brasilianische Märchen erzählt mit Spannung, Witz, Poesie und einer Vielfalt farbenfroher Figuren von einem Mann, der als Karussell arbeitet. Bei einem Sturm werden sein Sohn und seine Frau fortgeweht. Das Meer hat Mitleid mit dem traurigen Mann und schenkt ihm ein uraltes Musikinstrument, mit dessen Hilfe sich alles wieder zum Guten wendet.

Diese Inszenierung ist in Zusammenarbeit mit dem brasilianischen Capoeira Meister Rogerio Soares entstanden.

Spiel, Bühne, Figuren Albert Völk

Weiterlesen ...

Tonkünstler-live: Mein Sohn, wo willst du hin so spät?

Sonntag 11. März um 17 Uhr – Zwischendeck

Familienkonzert mit Musik und Geschichten zur Nacht für Groß und Klein ab 6 Jahren

Eingebettet in Theodor Storms Erzählung Der kleine Häwelmann werden Bilder und Geschichten vom Dunkel der Nacht, von Elfen und Kobolden, vom Fürchten und Träumen, und natürlich vom leuchtenden Mond in romantischen Liedern und Klavierstücken zu Gehör gebracht.

Weiterlesen ...

ImproKS: Impro erblüht in Kassel

Samstag 17. März um 20 Uhr – Studiobühne Deck 1

Im Märzen der Bauer... und nicht nur der! Frühlingserwachen ergreift das Land, die Schöpfung erwacht aus dem Winterschlaf und raunt: “Was´n hier los?“ - Ein Gefühl, das jeder Impro-Spieler kennt, denn uns geht es bei jedem Auftritt so - sehr zum Vergnügen und Staunen des Publikums.

Weiterlesen ...

Puppentheater Marianne Schoppan: Finn, der Hund, auf hoher See

Sonntag 18. März um 14:30 Uhr – Kasseler Figurentheater

Spielerin: Marianne Schoppan
4 bis 8 Jahre

Finn, der Hund, lebt einsam am Hafen. Als er eines Tages auf einem Schiff etwas zum Fressen sucht, merkt er nicht, wie das Boot in See sticht.

Finn bekommt große Angst, aber der Kapitän ist sehr freundlich und heuert ihn als Leichtmatrosen an. Für den Hund beginnt ein wunderbares Leben auf allen Weltenmeeren.

Doch eines Tages ändert sich alles...

Weiterlesen ...

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.