Kerstin Röhn und das Kasseler Saxophonquartett: Sterntaler

Samstag 25. Mai um 14 und 17 Uhr – Studiobühne Deck 1Logo Grimm2013-kl

Ein Familienkonzert. Ab 5 Jahren.

Märchen lassen ebenso wie gute Musik Bilder im Kopf des Hörers entstehen.
In diesem Familienkonzert nimmt die Komponistin Kerstin Röhn ihr Publikum mit auf eine Reise in die Welt von „Sterntaler".
Zur Aufführung kommt eine stimmungsvolle Komposition für fünf Holzbläser.

Es spielen:
Kerstin Röhn – Flöte, Klarinette, Tenorsaxophon
und das „Kasseler Saxophonquartett“ mit:
Rolf Rasch – Sopran, Altsaxophon,
Peter Zingrebe – Klarinette, Altsaxophon,
Matthias Wittekind – Tenorsaxophon, Bassklarinette,
Michael Koch – Baritonsaxophon. 

Fenja Abel – Erzählerin

Die Presse schrieb über die Uraufführung:
„Mal ehrlich, nicht immer ist es ein Genuss, wenn die CD-Sammlung im Kinderzimmer durchgespielt wird. Denn da ertönen oft Lieder, die mehr das zweifelhafte Prädikat kindisch als kindlich verdienen. Doch Kindermusik kann auch anders sein. Wie bei den Konzerten des Vereins „Kzwo10". Diesmal präsentierte Kerstin Röhn ihre neue Vertonung des Grimmschen Märchens gemeinsam mit dem Kasseler Saxophonquartett. Die besinnliche Geschichte kleidet Kerstin Röhn in mollgetönte Kammermusik, die ein wenig an Jan Gabarek erinnert. Flöte, Klarinetten und Saxophone von Sopran- bis Bariton-Sax kamen zum Einsatz. Eingängig, aber nicht trivial war die unterschiedlich beleuchtete Erkennungsmelodie der Hauptfigur.... Viel Beifall von Jung und Alt für ein liebevoll arrangiertes Kinderkonzert." (HNA)

Eintritt frei

Weitere Infos: www.kzwo10.de, www.kerstin-roehn-saxophon.de

 

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.