AktionsTheaterKassel: Plumpsack

Samstag 05. Januar um 19:30 Uhr – Premiere –Halle

Für Jugendliche und Erwachsene

Es ist ein einsames, unheimliches Geschehen zwischen vier Kindern und einer Mutter, der es die Sprache verschlagen hat. Was für eine Mutter. Sie kichert einer Zeit hinterher, als der Vater noch nicht tot war und die Kinder klein wie Puppen. Das ist der Schock, den sie nicht abwerfen kann und gegen den sich alle zur Wehr setzen müssen.

Ein Plumpsack verfolgt die Kinder bis in ihre Träume, eine Schreckgestalt, die sie erlösen könnte. Lebenswichtig werden spärliche Rituale. Dieses geheimnisvolle Stück fasziniert schon formal durch seine Beschränkung und sprachliche Minimierung. Plumpsack wurde mit dem Baden-Württembergischen Jugendtheaterpreis 2000 ausgezeichnet.

Konzeption, Regie, Bühne: Helga Zülch; Mit: Kate Fierley, Stephanie Hecht, Karin Hoffmann, Gerrit Mosig, Michael Werner; Text: Katharina Schlender

Eintrittspreise: 12,- € | ermäßigt 8,- €

Kartentelefon: 0561.773 142

Weitere Infos: www.aktionstheaterkassel.com

Weitere Vorstellungen: Do. 10., Fr. 11., Sa. 12., Do. 17., Fr. 18., Sa. 19., Fr. 25. und Sa. 26. Januar jeweils um 19:30 Uhr.

Für Schulklassen sind weitere Termine nach Absprache möglich.

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.