ImproKS: Der Showabend

Samstag 05. Oktober um 20 Uhr – Studiobühne Deck 1

Improvisationstheater ist Geschichten erzählen.

Wir können für nichts garantieren. Mit Ihnen als Zuschauer kann uns am Show-Abend alles passieren. Wir spielen und erzählen poetische und raffinierte Geschichten mit bewegenden Momenten und schillernden Charakteren.

Weiterlesen ...

Theater LAKU PAKA: Peter und der Wolf

Sonntag 06. Oktober um 11 Uhr und 17 Uhr (Dialektfassung) – Studiobühne Deck 1

Für alle ab 5 Jahren

Eine Geschichte mit Biss – und der Musik von Sergej Prokofiew.

Das musikalische Märchen in der preisgekrönten Inszenierung aus Licht und Schatten.

Weiterlesen ...

Figurentheater Kleine Welten: Der Stern von Kalebando

Sonntag 06. Oktober um 14:30 Uhr – Kasseler Figurentheater

Ab 4 Jahren

Es ist viel allein, das Mädchen mit dem etwas komischen Namen „Knorpelinchen". Da flattert eine neugierige Krähe zum Fenster herein. Staunend hört es die Geschichten von all den fernen Ländern, die die Krähe schon besucht hat. „Wenn du willst, bringe ich dorthin", und schon fliegen die beiden davon, hinein in ein fantastisches Abenteuer ...

Weiterlesen ...

Heike Wrede: Sophies Schattenreise

Samstag 12. Oktober um 15 Uhr – Studiobühne Deck 1

Ein abenteuerliches Tanztheaterstück voller Licht und Schatten für Menschen ab 5 Jahre

Sophie langweilt sich alleine zu Hause. Sie vertreibt sich die Zeit, indem sie mit ihrem Schatten spielt.

Doch der kommt ihr plötzlich abhanden. So macht sie sich auf eine abenteuerliche Suche in das Schattenland. Wird sie ihren Schatten wiederfinden?

Weiterlesen ...

Figuren- und Schattentheater Albert Völkl: Die 7 Raben

Sonntag 13. Oktober um 14:30 Uhr – Premiere – Kasseler Figurentheater

Ab 6 Jahren und Erwachsene

Frei nach einem Märchen der Schwarzen aus den U.S.A.

Albert Völkl hat eine außergewöhnliche Version des Grimmschen Märchens „Die sieben Rabe" aufgespürt, die einst in den armseligen Hütten der schwarzen Sklaven in den USA erzählt wurde.

Weiterlesen ...

Théatre d´Art Contemporain en Action Paris in Kooperation mit der Schauspielschule Kassel: "Die Physiker" von F. Dürrenmatt

Freitag 18. Oktober um 20 Uhr – Studiobühne Deck 1

Die Handlung spielt in einer Villa, die zu einer psychiatrischen Klinik umfunktioniert wurde. Darin befinden sich drei Irre. Alle drei sind Physiker. Jeder hat sich in seine eigene Phantasiewelt zurückgezogen. Wer sind die drei, die sich für Newton, Einstein und Möbius halten und auch so nennen? Sind sie Verbrecher, Physiker, Irre, Simulanten, Spione? Oder alles gleichzeitig?

Weiterlesen ...

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.