16) FUSSNOTEN: Improvisierte Musik als künstlerische Praxis

Freitag 03. Mai bis Sonntag 05. Mai – Studiobühne Deck 1

Freitag 03. Mai um 20:00 | KONZERT mit dem LAG-POOL

Samstag 04. Mai um 11:00 | VERABREDUNGEN I – spontan gebildete Gruppen aus Mitgliedern des LAG-POOL und interessierten TeilnehmerInnen (Planung ab 10:30)

Samstag 04. Mai um 15:00 | VERABREDUNGEN II – spontan gebildete Gruppen aus Mitgliedern des LAG-Pools und interessierten TeilnehmerInnen (Planung ab 14:30)

Sonntag 05. Mai um 11:00 | AUSSPRACHEN – Gesprächskonzert mit Diskussion. Zwei Stücke improvisierter Musik im Vergleich

Sonntag 5. Mai um 14:00 | VERABREDUNGEN III / ABSCHLUSSKONZERT – spontan gebildete Gruppen aus Mitgliedern des LAG-Pools und interessierten TeilnehmerInnen (Planung ab 13:30)

Weiterlesen ...

Museumlandschaft Hessen Kassel: Podiumsgespräch | Von der Idee bis zur Ausführung. Moderne Werkstattpraxis und alte Tradition

Montag 06. Mai um 18 Uhr – Halle

Im Rahmen der Fachtagung „Jacob Jordaens. Werkgenese – Veränderung – Restaurierung" werden in einer öffentlichen Podiumsdiskussion Fragen zur heutigen und damaligen Werkstattpraxis gemeinsam mit drei zeitgenössischen Künstlern erörtert, deren Werke in der Ausstellung „Jordaens und die Moderne" im Museum Fridricianum zu sehen sind: Hubertus Giebe, Johannes Grützke und Rainer G. Mordmüller.

Weiterlesen ...

IrrlichterPP!: Duckwahn!

Dienstag 07. Mai um 19:30 Uhr – Studiobühne Deck 1

Eine Theaterproducktion mit und ohne Behindenten.

Täglich versammeln sie sich im Laden an der Ecke. Horst hat sein Leben in den Dienst der Wurst gestellt hat, Frau F(Punkt) Vogel jagt das ultimative Schnäppchen, Jessica versucht entspannt ihr Gewicht zu verlagern und der selbsternannte Facilitymanager passt auf, dass nichts aus dem Leim läuft. Eigentlich könnte alles so schön sein...

Weiterlesen ...

Klimaakademie / VHS Region Kassel: Klimagespräch

Dienstag 14. Mai um 19:30 Uhr – Halle

Kasseler Klimagespräche – Talkshow am digitalen Kamin mit dem Kabarettisten Bernd Gieseking.

Diese Reihe der Klimaakademie / VHS Region Kassel befasst sich mit dem Klimawandel. Sie stellt regionale Akteure und ihre Sichtweisen in den Mittelpunkt, fragt nach Utopien und Zielen, spürt Handlungsspielräume auf.

Weiterlesen ...

Eröffnung der Grimm-Woche im Kulturhaus Dock 4

Montag 20. Mai um 18:30 Uhr – HalleLogo Grimm2013-kl

Grußwort

In den Märchen der Brüder Grimm steckt eine große Portion Aufmüpfigkeit und Eigensinn. So kommt es, dass arme Söhne in die Welt gehen und Könige werden und Töchter sich nicht einfach so verheiraten lassen, wie man es von ihnen verlangt. Ehefrauen leisten ihren Männern nicht blinden Gehorsam, die Alten mischen überall mit und Kinder lassen sich nicht unterkriegen.

Weiterlesen ...

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.