Merle Clasen & Thomas Krug: Wir warten auf Wunder!

Samstag 28. Februar um 20:30 Uhr – Zwischendeck

Das Programm stellt heitere, ernste und nachdenkliche Lieder und Texte aus dem Berlin der frühen 20er und 30er Jahren in den Mittelpunkt, komponiert oder interpretiert von Friedrich Holländer, Otto Reutter und Claire Waldoff.

Es sind die Zeitlosigkeit der Themen und Geschichten, der geistreiche Witz, ihre schmerzlichen, ironischen und auch bösen Wahrheiten und die unveränderlichen Sehnsüchte, denen Merle Clasen und Thomas Krug in ihrer gemeinsamen Arbeit Gehör verschaffen.

„Für die oft tief gehenden Lieder brauchte es keine Federboa, keine abgestandenen Accessoires des Verruchten". Georg Pepl, HNA

Eintrittspreise: 13,- € | ermäßigt 10,- €
Kartentelefon: 01577 589 7271

02 28 warten auf wunder-w

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.