Ursel Schlichts SonicExchange: Quintett "Out There!"

Montag 15. Juni um 20:30 Uhr – Studiobühne Deck1

Groovige und dynamische Improvisationen sowie reichhaltige Klangpaletten zeichnen dies Quintett aus, das sich vor einem Jahr gründete. "Out There!" ist eine Hommage an den Flötisten Eric Dolphy, der wichtigste Innovator auf der Querflöte im New Jazz der 60er Jahre, der auch Robert Dick sehr beeinflusst hat.

Das Duo von Robert Dick und Ursel Schlicht ist bekannt für überraschende Klänge von Glissandi bis Perkussion, die dem klassischen Sound von Piano und Flöte ganz neue Dimensionen verleihen. Auch Detlef Landeck kann in dieser Formation seiner Posaune vielfältigste Sounds mit einer Reihe von Dämpferklängen entlocken. Seine in Kassel bekannten Power-Improvisationen werden von der Kölner Rhythmusgruppe Christian Ramond und Klaus Kugel druckvoll unterstützt. Alle Musiker waren in unterschiedlichen Kombinationen an Ursel Schlicht's Projekt SonicExchange beteiligt. Viele Impulse aus dem documenta-Sommer werden seitdem in unterschiedlichen Projekten fortgeführt und in 2015 in mehreren Konzerten vorgestellt.

Besetzung:
Robert Dick, Querflöten
Detlef Landeck, Posaune
Ursel Schlicht, Piano
Christian Ramond, Kontrabass
Klaus Kugel, Schlagzeug

Eintrittspreise: 14,- € | ermäßigt 12,- €
Nutzen Sie unser Formular zur Kartenvorbestellung
Kartentelefon: 0561.787 20 67
Weitere Infos: www.sonicexchange.net
Weitere Vorstellung: Di. 16. Juni um 20:30 Uhr

06 14 Quintett 4303 w

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.