t.a.g. | Theater-AG der Herderschule Kassel: Vor dem Horizont des Meeres

Mittwoch, 06. Juli um 19 Uhr – PREMIERE – Halle

Entlehnt an das Stück „Unschuld“ von Dea Loher werden wir „Vor dem Horizont des Meeres“ Zeugen der Unzuverlässigkeit der Welt.

Eine Frau ertrinkt, obwohl sie hätte gerettet werden können, eine Krankheit ist nicht aufzuhalten, eine Ehe zerbricht, eine Operation misslingt, jemand bittet um Vergebung für Taten, die er nicht begangen hat. Zusammengefügt aus kleinen sich vernetzenden Einzelschicksalen werden auf zynisch-skurrile Weise banale Geschichten am Rande der Gesellschaft erzählt, die die Frage nach den Umgang mit Schuld und Unschuld aufwerfen. Pessimistisch und zugleich verhalten optimistisch.

Eintrittspreise: 8,- € | ermäßigt 5,- €
Kartentelefon: 0561.787 20 67 (i.d.R. Mo.-Fr. 9-13 Uhr)
Nutzen Sie unser Formular zur Kartenvorbestellung

oder im Sekretariat der Herderschule Kassel: 0561.547 18 (Mo.-Fr. 8-13 Uhr)
Weitere Vorstellungen: Do. 07., Mo. 11., Di. 12. und Do. 14. Juli jeweils um 19 Uhr. Dauer ca. 90 Min.

07 06 Herderschule 1

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.