Christine Weghoff & Peter Dietrich: Man ist so jung, wie man sich vühlt!... und andere Lügen übers älter werden

Freitag, 17. März um 20 Uhr
STUDIOBÜHNE DECK 1

03 17 Man ist so jung 290Bauchreden | Musik | Comedy mit Christine Weghoff (Akkordeon/Klafier) und Peter Dietrich (Bauchreden).
Geht es Ihnen auch so? Man quält sich morgens aus dem Bett, schaut in den Spiegel und denkt: „Komisch. Gestern war ich doch noch jung?“

Egal, wie Sie damit zurecht kommen. Das Programm der Valschen Fögel fersteht sich als ein letztes kabarettistisches Auvbäumen zwischen Jugendwahn und Demenzangst. Ob es ihnen gelingt, brauchbare Antworten auf die schwierigen Vragen des Älterwerdens ins Publikum zu streuen? Urteilen Sie selbst! Es erwartet Sie ein bunter Strauß von Chrysanthemen (waren das nicht die Vriedhovsblumen?), musikalischen Tievpunkten und sprachlichen Highlights, Menschen, Fögel, Sensationen.
Die Messiasse der Gerontologie erwarten Sie.

Eintrittspreise: 10,- € | ermäßigt 8,- €
Kartentelefon: 0561.787 20 67 (i.d.R. Mo.-Fr. 9-13 Uhr)
Nutzen Sie unser Formular zur Kartenvorbestellung


03 17 Man ist so jung 290Foto: Martin Weinbrenner

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.