Schauspielschule Kassel: Die Kleinbürgerhochzeit

Freitag, 06. Oktober um 20 Uhr – Premiere
Weitere Vorstellung: Sa. 07. Oktober um 20 Uhr
STUDIOBÜHNE DECK 1

10 06 Kleinbuergerhochzeit 4787 290In dem von Bertolt Brecht verfassten Einakter „Die Kleinbürgerhochzeit“ wird die gespielte Idylle des Kleinbürgertums komödiantisch zur Schau gestellt.

Die Hochzeit, die eigentlich der schönste Tag im Leben einer Braut sein sollte, wird zu einer Farce, bei der nicht nur sämtliche Möbel, sondern auch der gute Ruf des Brautpaares, besonders der der schwangeren Braut und die scheinbar heile Welt des Spießbürgertums zerstört werden. Aufführung des 5. Semesters

Es spielen: Caspar Bähr, Eva Sophie Blum, Jakob Blum, Janine Bosseker, Selina Brand, Katharina Fromm, Richard Kleditsch, Ole Pampuch, Marie-Sophie Renner, Lisa Schreiber und Christopher Seban.

Regie: Viktor Dell. Regieassistenz: Yorick Tortochaux.

Eintrittspreise: 10,- € | ermäßigt 6,- €
Kartentelefon: 0561.787 20 67 (i.d.R. Mo.-Fr. 9-13 Uhr)
Weitere Infos: www.schauspielschule-kassel.de

Für eine größere Ansicht, bitte auf das Bild klicken
10 06 Kleinbuergerhochzeit 4787 290Foto: Bundesarchiv_Bild

KK2017 LogoKFT logo w Die Webseite der Kinderkultur in KasselFolgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2017 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.