Puja Behboud: Monsieur Ibrahim und die Blumen des Korans

Montag, 30. April um 20 Uhr
STUDIOBÜHNE DECK 1
Weitere Vorstellungen: Di., 01. und Sa., 05. Mai um 20 Uhr

04 30 Monsieur Ibrahim 4957 290Von und mit Puja Behboud.
Die Geschichte von Moses, einem jungen Pariser Juden, der nichts kennt außer Ärger. Ibrahim schenkt dem Jungen die Blumen des Koran, er lehrt ihn die Schönheit zu sehen und damit die Liebe.

Das Schwäbische Tagblatt bringt es auf den Punkt und betitelt die Inszenierung mit: Monsieur Ibrahim, besser als das Buch. P.B Verbuchte bereits viele Erfolge als Schauspieler und Regisseur. Zu Letzt war er in Fassbinders Stück Angst essen Seele auf und als Balu der Bär am Theater Pforzheim zu sehen.

Eintrittspreise: 20,- € | ermäßigt 15,- €
Kartentelefon: 0561.787 20 67 (i.d.R. Mo.-Fr. 9-13 Uhr)

04 30 Monsieur Ibrahim 4957 290Foto: Stephan Cordes

KARTENVORBESTELLUNG

Falls diese Veranstaltung nicht mehr im Aufklappmenü erscheint, kann dafür von uns die Verarbeitung zeitlich nicht gewährleistet werden. Karten sind dann i.d.R. noch an der Kasse erhältlich. Wir können allerdings dafür keine Gewähr übernehmen.

Die mit einem roten * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Lesen Sie sich bitte zuerst unsere Datenschutzerklärung durch.


captcha
Powered by BreezingForms

Copyright © 2018 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.