Reihe Psychoanalyse unterwegs: documenta Echos 4 x 10

Donnerstag, 17. Mai um 19:30 Uhr
STUDIOBÜHNE DECK 1

05 17 documenta Echos 290documenta Echos, so der Titel einer Sendereihe des Deutschlandfunks während der documenta 14. Wir greifen den Titel auf und übergeben das Wort mit dem Format 4 x 10 an 4 Personen, die sich im Rahmen von10 Minuten ihren Eindrücken, Erinnerungen und Gedanken an die d14 widmen und uns als Zuhörer und Zuschauer teilhaben lassen.

4 Perspektiven, 4 Standpunkte, 4 Erinnerungen zur d 14, die wir mit interessierten Freunden der Kunst und der Psychoanalyse weiter diskutieren möchten: Was hat uns angesprochen? Was hat unmittelbar unsere Sinne erfreut? Was hat erst im Nachhinein gewirkt, im Nachdenken? Ist etwas geblieben – Fragmente, Bilder, Träume, Assoziationen? Haben wir etwas „verlernt“? Anderes gefunden? Wiedergefunden? Wird etwas weitergehen?

Ganz im Sinne Freuds verstehen wir die Psychoanalyse als geselliges Unterfangen. In diesem Sinne laden wir Sie ein, sich im Erinnern die documenta 14 zu vergegenwärtigen und mit uns zu diskutieren.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe "Psychoanalyse unterwegs" veranstaltet durch das Alexander-Mitscherlich-Institut und das Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Kassel e.V.

Eintritt frei
Infos und Platzreservierung: 0561.77 96 20

Copyright © 2018 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.