Schauspielschule Kassel: "Das Fest" von Thomas Vinterberg / Mogens Rukov

Freitag, 13. Juli um 19 Uhr – Premiere
STUDIOBÜHNE DECK 1
Weitere Vorstellung: Sa., 14. Juli um 19 Uhr

07 13 Das Fest 4994 290"Das Fest" ist die Demontage einer angeblich idyllischen Familie. Die Geburtstagsfeier des Patriarchen wird überschattet vom kürzlich erfolgten Selbstmord seiner ältesten Tochter.

Als deren Zwillingsbruder dann aus heiterem Himmel den Vater eines ungeheuerlichen Verbrechens bezichtigt, überschlagen sich Anschuldigungen und niemand ist sich sicher, was er denn nun wem glauben sollte.
Es spielen: Lukas Robin Dörr, Martha Angel Gräbenitz, Philip Heines, Pascal Hettler, Lea Martina Hübner, Antonia Leonie Kohlstedt, Jens Meyer, Layla Middeke, Natalie Nowak. Regie: Sebastian Rückert

Eintrittspreise: 12,- € | ermäßigt 6,- €
Kartentelefon: 0561.787 20 67 (i.d.R. Mo.-Fr. 9-13 Uhr)
Weitere Infos: www.schauspielschule-kassel.de

Für eine größere Ansicht, bitte auf das Bild klicken
07 13 Das Fest 4994 290Foto: Norbert Risch

07 13 Das Fest 290

KARTENVORBESTELLUNG

Falls diese Veranstaltung nicht mehr im Aufklappmenü erscheint, kann dafür von uns die Verarbeitung zeitlich nicht gewährleistet werden. Karten sind dann i.d.R. noch an der Kasse erhältlich. Wir können allerdings dafür keine Gewähr übernehmen.

Die mit einem roten * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Lesen Sie sich bitte zuerst unsere Datenschutzerklärung durch.


captcha
Powered by BreezingForms

Copyright © 2018 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.