Cie still/motion: simulacrum oder wie es scheint!

Donnerstag, 09. Mai um 20:30 Uhr
HALLE
Weitere Vorstellungen: Fr., 10. und Sa., 11. Mai immer um 20:30 Uhr

05 09 Simulacrum 5500 290In der heutigen Gesellschaft - zunehmend geprägt durch Massenmedien - lässt sich immer weniger das Original von der Kopie, das Vorbild vom Abbild oder die Realität von der Virtualität unterscheiden.

Dieses moderne Simulacrum zeichnet sich durch eine gewisse Referenzlosigkeit der Zeichen und Bilder aus. Die poetische Komposition des Stückes 'simulacrum' visualisiert mit Tanz, Sprache und Projektionen die Idee der Simulation. Die Bühne wird zu einer GrauZone zwischen Realität und Virtualität, zwischen Original und Kopie.
Konzept Bettina Helmrich

Eintrittspreise: 15,- € | ermäßigt 10,- €
Kartentelefon: 0561.787 20 67 (i.d.R. Mo.-Fr. 9-13 Uhr)
Weitere Infos: www.bettinahelmrich.com

Für eine größere Ansicht, bitte auf das Bild klicken
05 09 Simulacrum 5500 290Foto: Video Still Bettina Helmrich

KARTENVORBESTELLUNGEN

Falls diese Veranstaltung nicht mehr im Aufklappmenü erscheint, kann dafür von uns die Verarbeitung zeitlich nicht gewährleistet werden. Karten sind dann i.d.R. noch an der Kasse erhältlich. Wir können allerdings dafür keine Gewähr übernehmen.

Die mit einem roten * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Lesen Sie sich bitte zuerst unsere Datenschutzerklärung durch.


captcha
Powered by BreezingForms

Copyright © 2019 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.