Irrlichter pp: gift

Donnerstag, 22. August um 19 Uhr – Premiere
STUDIOBÜHNE DECK 1
Weitere Vorstellungen: Fr., 23. und So., 25. August jeweils 19 Uhr

08 22 gift 5558 290Da war ein dunkler Mann mit einem schwarzen Herzen. Er hasste alles Schöne in der Welt und so kehrte er dieser den Rücken und errichtete in der Ödnis eine schwarze Feste aus Basalt.

Hier erschuf er drei Völker um sie zu unterdrücken: die Arbeiterkaste der Zarc, die fleißigen Ilinauten und die strahlenden und kalten Xenti. Und dann raubte er seinen Sklaven das wohl höchste Gut: DIE LIEBE!
Die Irrlichter nehmen Sie mit auf eine Reise durch eine finstere Welt. An einen Ort, an dem Hoffnungslosigkeit zu herrschen scheint, wo es keinen Trost mehr gibt und kein Erbarmen.
Und doch scheint gerade an diesen tristen Orten manchmal ein Licht in dunkler Nacht...

Die „Irrlichter pp“ sind eine inklusive Theatergruppe, in der Menschen mit und ohne Behinderungen zusammen auf Augenhöher Theater spielen. Alle Stücke werden gemeinsam entwickelt und mit Hilfe eines Regieteams zur Aufführung gebracht.

Leitung: Nina Israng, Aljoscha Langel, Urd Menneking

Eintrittspreise: 10,- € | ermäßigt 7,- €
Kartentelefon: 0561.787 20 67 (i.d.R. Mo.-Fr. 9-13 Uhr)
Weitere Infos: www.facebook.com/irrlichterpp; www.instagram.com/inklusives_theater_irrlichter

Für eine größere Ansicht, bitte auf das Bild klicken
08 22 gift 5558 290Foto: Sascha Mannel

KARTENVORBESTELLUNGEN

Falls diese Veranstaltung nicht mehr im Aufklappmenü erscheint, kann dafür von uns die Verarbeitung zeitlich nicht gewährleistet werden. Karten sind dann i.d.R. noch an der Kasse erhältlich. Wir können allerdings dafür keine Gewähr übernehmen.

Die mit einem roten * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Lesen Sie sich bitte zuerst unsere Datenschutzerklärung durch.


captcha
Powered by BreezingForms

Copyright © 2019 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.