KK22 quer 04 color...präsentiert das facettenreiche Kulturangebot in der
documenta‐Stadt von Mai bis Dezember. Konzerte,
Lesungen, Tanzperformances und Theateraufführungen,
Festivals, ein umfassendes Angebot für Kinder und
Jugendliche, Filmvorführungen sowie zahlreiche
Ausstellungen weisen Kassel als Kulturmetropole aus.

Schauspielschule Kassel: "Nachts" – Tanzaufführung des 4. Semesters

Mittwoch, 25. Mai um 19:30 Uhr - Premiere
STUDIOBÜHNE DECK 1
Weitere Vorstellungen: Do., 26. und Fr., 27. Mai um 19:30 Uhr 

05 25 nachts 290Es ist Nacht. Wann sind wir? Wo sind wir? Wir durchstreifen die Nacht. Versuchen, unser Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Einer muss wachen. Einer muss da sein.

Das vierte Semester der Schauspielschule Kassel zeigt ein Postapokalyptisches Tanztheater, frei interpretiert nach dem Gedicht „nachts“ von Franz Kafka.

Mit Jannik Bursee, Theodor Fürst, Elisabeth Sophie Hofmann, Malin Kraft, Tabea Milde, Marleen Müller, Samira Yasmin Mwasajone, Eden Niemann, Finja Noebel, Paul Röhl, Tobias Schaaf, Giannina Vogt; Julia Höhfeld (2. Semester).

Regie und Choreografie: Tina Machulik.

Weitere Infos unter: 0561 861 93 41 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eintrittspreise: 8,- € | ermäßigt 6,- €
Anmeldung über: www.dock4.de/karten

Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen.
Bitte informieren Sie sich auf www.kassel.de und www.hessen.de

Für eine größere Ansicht, bitte auf das Bild klicken
05 25 nachts 290Foto: Karl-Heinz Mierke

SARS-CoV-2: Eine Übersicht finden Sie auf der Seite Frage‐und‐Antwort‐Katalog der Stadt Kassel

Impressum | Datenschutzerklärung 

Lassen Sie sich das aktuelle Dock 4 Programm als Newsletter zuschicken...

Copyright © 2022 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.