Ankündigungen


tanz*werke 2021- short piece edition

Auf Einladung der Organisation Tanzwerk Kassel e.V. übernimmt Raffaele Irace die kuratorische Leitung. Irace entwickelt die künstlerische Vision dieses Organismus für die brandneue Ausgabe des Festivals.Vom 18. bis 21. März jeweils 19:30 Uhr online. Tickets und Infos gibt es unter:

short piece edition - Online-Streaming

 



Joe Finer - Till Mertens

Die Aufnahme aus dem Jahre 2007 hat nach wie vor nichts von ihrer damaligen Aktualität eingebüsst. Finer singt seine zeitkritischen Texte im Duo mit Till Mertens, der als veritabler Bluespianist für den entsprechenden Groove sorgt. Anno 2008 gaben die beiden zwei Konzerte im Zwischendeck.

Joe Finer - Till Mertens - The World News

 



Starke Stücke Festival - zuhause

Kinder- und Jugendtheater für junges Publikum Rhein-Main. In diesen Zeiten rückt das Rhein-Main-Gebiet geographisch näher, sozusagen bis in die eigene Wohnung. Das Festival, zu dem auch immer mal wieder Gruppen aus Kassel und Nordhessen eingeladen wurden, bietet im März eine zuhause-Version an.

Starke Stücke Festival - zuhause

 



Roland Vossebrecker Sonatine in a moll (2020)

Einmal im Jahr machte der Komponist und Pianist, Roland Vossebrecker, seit 2018 im Kulturhaus Dock 4 Station, um für Oxfam Benefizkonzerte zu spielen. Nun ist auf youtube eine Einspielung einer Neukomposition zu sehen und hören, die wir gerne teilen.

Roland Vossebrecker, Sonatine a-moll (2020)

 



TILL MERTENS – YULIA ARSENOVA: UNWRITTEN TALES

Märchen werden überliefert und geschrieben um über Glauben, Ängste, Sorgen und Hoffnungen in einer leicht erfassbaren und metaphorischen Sprache zu erzählen. Sie werden von Generation zu Generation weitergegeben. Seit einiger Zeit tauchen kaum mehr neue Märchen auf, obwohl Ängste und Sorgen weiterhin nach einem Ventil suchen.

So entstand unsere Arbeit "Unwritten Tales". Wir wollen Dinge ausdrücken, für die uns die Worte fehlen.

Aufgezeichneter Stream bei Youtube: Till Mertens - Yulia Arsenova

 



Ursel Schlicht im Radioportrait

Schon seit den 90er Jahren des vorigen Jahrhunderts war Ursel Schlicht als Pianistin und Veranstalterin im Kulturhaus Dock 4 aktiv. Mit der Reihe piano conversations begann 2001 unsere langjährige Zusammenarbeit, die immer wieder neue Höhepunkte in den Ex Tempore Projekten der documenta Jahre fand. Mit sonic exchange schließlich kam das bis heute praktizierte Format in die Welt.

Musikalische Brücken bauen - Die Jazzpianistin Ursel Schlicht
Ein Radio Feature von Natalie Kreisz

SWR2 - Musikalische Brücken bauen – Die Jazzpianistin Ursel Schlicht

 



Hans Jürgen von der Wense - Spätlese

Dem Universalisten Hans Jürgen von der Wense ist das Kulturhaus Dock 4 seit des legendären Programms im Jahre 2007 im Rahmen des ersten Tags der Literatur im Eulensaal der Murhardschen Bibliothek eng verbunden. Im März wird auf HR2 ein Mitschnitt der letztjährigen Veranstaltung des Literaturhauses Nordhessen in der Elisabethkirche ausgestrahlt. Beteiligte: Christian Schultheisz und Daniele Dell'Agli.

HR2 - Spätlese - Christian Schulteisz: Wense

 



Steffen Moddrow mit der Band Kantapper

Liebe Freundinnen und Freunde meiner Performancekunst,
es gibt einen sehr schönen Live Stream, den ich hier sehr gerne teile. Es ist wirklich für mich beglückend immer wieder in diesen Zeiten auf der Bühne zu stehen und zu trommeln. Auch dieses Mal mit einem tollen Sound und hier besonders mit sehr guten Videoschnitten. Ich freue mich, wenn Sie/ihr dabei seid! Anbei der Link zu You Tube: Kantapper - Live aus der Rätsche

Viel Freude mit einer tollen Band, "KANTAPPER"!

 



Spielraum-Theater
Hoffentlich spielen wir bald wieder!

Nach dem Ende des Lockdowns setzen wir unsere Sprachförderprojekte in 12 Kitas und 10 Grundschulen in Kassel fort. Wir spielen jeweils für die einzelnen Gruppen, bzw. Klassen mit Hygienekonzept. Neu im Programm sind drei Produktionen, die wir extra für die Corona-Zeit erarbeitet haben:

Der kleine Bär geht einkaufen   ab 3 Jahren

Olga entdeckt die Welt   ab 3 Jahren

Schuhbiduu - der kleine Schuh   ab 2 Jahren

Kurze Stücke à 20-30 Minuten, die mehrmals am Tag in der Kita für einzelne Gruppen gezeigt werden können.

Hier findet Ihr uns auf YouTube!

Gastspiele sind voraussichtlich ab Frühjahr 2021 wieder möglich!

Impressum | Datenschutzerklärung 

Lassen Sie sich das aktuelle Dock 4 Programm als Newsletter zuschicken...

Copyright © 2021 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.