Puppentheater Marianne Schoppan: Die Stadtmaus und die Landmaus – Sehir faresi ile tarla faresi

Sonntag 09. Oktober um 14:30 Uhr Kasseler Figurentheater

4 bis 9 Jahre
zweisprachiges Stück in deutsch und türkisch

Eines Tages unternimmt die Stadtmaus Yasemin mit ihrem neuen Rollschuhmobil einen Ausflug ins Grüne. Auf einer Wiese trifft sie auf Meryem, die Landmaus, und die Beiden freunden sich an. Nach einem abenteuerlichen Tag auf dem Land überredet Yasemin ihre neue Freundin, sich einmal das Leben in der Stadt anzusehen...

Weiterlesen ...

STUK: Martin Heckmanns Kommt ein Mann zur Welt

Freitag 07. Oktober um 19:30 Uhr Studiobühne Deck 1

Bruno, ausgespuckt in ein Leben voller Erwartungen, getrieben von den inneren Stimmen, die ihm sein Leben erzählen und es bestimmen, wehrt sich gegen jegliche Festlegungen, ist immer auf der Suche nach Neuem und dem eigenen Ich, findet weder in der Familie noch in Drogen oder auf Reisen oder bei Frauen, auch nicht in einer anarchischen Künstlerexistenz oder als Sänger-Star im einmaligen Hit den nötigen Halt.

Weiterlesen ...

Herr Müller und seine Gitarre mit Band!

Sonntag 02. Oktober um 15 Uhr und um 17 Uhr Studiobühne Deck 1

Herr Müller präsentiert mit seiner Band die brandneuen Lieder der Goldenen Schallplatte, die vom Disko-Fieber erzählen, von Freundschaft, davon, dass alles ganz anders kommt als man denkt, von der Rettung eines kleinen Fohlens und vom Herkules, dem gar nicht langweilig ist, während er auf unsere schöne Stadt aufpasst.

Weiterlesen ...

Theater am Fluss: Diebe

Freitag 23. September um 20:30 Uhr – Premiere Studiobühne Deck 1

Mit Diebe bringt das Theater am Fluss (TaF) ein Stück auf die Bühne, das dafür plädiert, sich nicht selbst das Leben zu stehlen, sondern beherzt zuzugreifen. Die Autorin Dea Loher entwirft das Schicksal von zwölf Figuren, deren Lebensläufe beiläufig miteinander verwoben werden.

Weiterlesen ...

FLINNTHEATER: Das A Casting

Donnerstag 22. September um 20 Uhr – Premiere – Halle

„Schon interessant, dass Sie hier für eine Rolle vorsprechen, von der Sie wissen, dass Sie sie niemals spielen werden“, sagte der deutsche Intendant. Es gilt also, die imaginäre Flucht nach vorne anzutreten: in Richtung Indien zu den größten Film- und Fernsehindustrien der Welt.

Weiterlesen ...

ImproKS: „Wo die Liebe hinfällt....“

Samstag 17. September um 20 Uhr Studiobühne Deck 1

Der Herbst kommt über das Land, die ersten Blätter fallen, es wird langsam kühler. Zeit, sich zusammen zu kuscheln, sofern man jemanden hat, oder jemanden zu finden, mit dem man das kann.

Weiterlesen ...

Copyright © 2018 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.