Spielraum-Theater: Mausemärchen und Riesengeschichte

Freitag 14. September um 17 Uhr – Studiobühne Deck 1

Für alle ab 3 Jahren

Einmal nicht von den Brüdern Grimm und dennoch märchenhaft. Eine Geschichte über die Riesin Grauseldis, geschrieben von Cornelia Funke und eine zweite Geschichte über eine mutige Maus und einen furchtsamen Riesen, aus dem berühmten Umkehrbilderbuch von Annegret Fuchshuber.

„Gisela Honens erzählt das Märchen von Annegret Fuchshuber eindrucksvoll. Sie schlüpft in verschiedene Rollen, mimt mal den tollpatschigen Hünen, mal einen brütenden Vogel, mal ein niedliches Häschen. Dabei nutzt sie ungewöhnliche Requisiten. Stiefel werden zum Riesen, eine Bürste zu seinem Schnurrbart." (HNA)

Eintrittspreise: Erwachsene 6,- € | Kinder 5,- €

Kartentelefon: 0561 710 689

Weitere Infos: www.spielraum-theater.de

Weitere Vorstellung: Sa. 15. September um 17 Uhr

Copyright © 2018 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.