Theater Laku Paka: Kein Bär heißt Schneeweißchen

Sonntag 22. April um 11 Uhr – Studiobühne Deck 1

Eine herzerwärmende Geschichte für alle ab 4 Jahren

Der Eisbär Schneeweißchen ist die Attraktion des Zoos. Aber Schneeweißchen ist sich sicher: das Leben hat mehr zu bieten als einen sicheren Arbeitsplatz mit geregelten Mahlzeiten - und diesen schrecklich blöden Namen.

Weiterlesen ...

Merle Clasen & Thomas Krug: Wir warten auf Wunder

Samstag 21. April um 20:30 UhrZwischendeck

Das Programm stellt heitere, ernste und nachdenkliche Lieder und Texte aus dem Berlin der frühen 20er und 30er Jahre in den Mittelpunkt, komponiert oder interpretiert von Friedrich Hollaender, Otto Reutter und Claire Waldoff.

Weiterlesen ...

DiE WiLDEN SoCKEN: %Φ&£¿!%$# Koffer?!

Freitag 20. April um 15 Uhr – Premiere – Studiobühne Deck 1

DiE WiLDEN SoCKEN sind ein Angebot im Nachmittagsbereich der August-Fricke-Schule (Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung) in Kooperation mit der Auefeldschule (Grundschule).

Weiterlesen ...

Theater Chaosium: Tür an Tür (2)

Mittwoch 18. April um 20 Uhr – Premiere – Studiobühne Deck 1

Eine Kafka-Collage

Lauscht der Nachbar an der Wand und wirbt die Kundschaft ab? Nebenan wohnt doch ein kleiner Beamter, der merkwürdige Selbstgespräche führt und am schwarzen Brett hängt ein Aufruf, Kindergewehre zu sammeln und zu verteilen. Was, wenn man sich nach dem Erwachen als Käfer in seiner Wohnung wieder findet? Und wer kocht da literweise Suppe aus Heimweh nach einer dörflichen Vergangenheit? Trotz verregnetem Abend verleitet ein plötzlicher Gedanke zu einem Spaziergang in die Fremde...

Weiterlesen ...

Tanzkompanie Offspace: Wagnis

Donnerstag 12. April um 20 Uhr – Premiere – Studiobühne Deck 1

Improvisation ohne jegliche Gespräche zu diesem Projekt. An drei Abenden lassen wir die Öffentlichkeit teilhaben.

Weiterlesen ...

Carmen im Blut - Theater und Flamenco

Mittwoch 28. März um 20 Uhr – Premiere – Studiobühne Deck 1

Eine Koproduktion der Schauspielschule Kassel, des stadTheaters Kassel und der Deutsch-Spanischen Gesellschaft Nordhessen.

Zwei unbekannte, wiederentdeckte Stücke von Prosper Mérimée, dem Autor von Carmen. Nach dem gegenwärtigen Stand der Forschung handelt es sich um die deutschsprachige Erstaufführung des französischen Klassikers.

Weiterlesen ...

Copyright © 2018 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.