Flinntheater: Shilpa – The Indian Singer App

Donnerstag 12. September um 20:30 Uhr – Studiobühne Deck 1

Im zweiten Teil der Reihe über das schizophrene Leben indischer Performerinnen in der Entertainmentindustrie, beschäftigen sich MD Pallavi und Sophia Stepf mit der neuesten Version von Shilpa, einer Singer Application für Smartphones. Shilpa ist benutzerfreundlich und charmant. Shilpa ist die erste App im Theater. Sie agiert live und interaktiv.

Bitte geben Sie eine Textzeile ein.
Bitte summen Sie eine Melodie.
Bitte stellen Sie die Sexyness auf einer Skala von 1-10 ein.

MD Pallavi ist Schauspielerin und Sängerin des Hindustani Classical und Sugama Sangeet. Sie wird mit fragmentarischen Geschichten aus den Eingeweiden der indischen Entertainmentindustrie und mit live hergestellten Soundscapes Frauenbilder ins Visier nehmen: Wo hört Dienstleistung auf und fängt Sexismus an? Wie hoch muss das Honorar sein, um eine Vergewaltigungsszene zu spielen? Und wie sieht es im Leben der Frauen aus, die Shilpa Körper, Geist und Stimme leihen?

Performer: MD Pallavi
Regie: Sophia Stepf
Text Inputs: Swar Thounaojam, Irawati Karnik
Live Sound: Andi Otto
Produktion: ehrliche Arbeit – freies Kulturbüro

Gefördert von: Kulturamt der Stadt Kassel, Hessisches Ministerium für Kunst und Wissenschaft, Gerhard-Fieseler-Stiftung, Fonds Darstellende Künste, WELL Being Stiftung, Sparda Bank Hessen u.a.

Eintrittspreise: 12,- € | ermäßigt 8,- €

Nutzen Sie ab sofort unser Formular zur Kartenvorbestellung

Kartentelefon: 0561.787 2067

Weitere Infos: www.flinntheater.com; facebook.com/Flinntheater

Weitere Vorstellungen: Sa. 14. und So. 15. September um 20:30 Uhr

Copyright © 2018 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.