3. Internationale Wense-Tagung | Wandern macht anarchisch

Freitag 01. November um 14 Uhr und Samstag 02. November um 10 Uhr – Halle

Zwischen 1930 und bis zu seinem Tod 1965 legte der Universalgelehrte Hans Jürgen von der Wense wahrscheinlich mehr als 20.000 Km in Nordhessen zu Fuß zurück. In umfangreichen Briefen, literarischen Skizzen und Plänen hat er diese Wanderungen beschrieben. Hinzu kommen mehrere tausend Fotografien, die seine besondere Wahrnehmung der Mittelgebirgslandschaft visuell dokumentieren.

Weiterlesen ...

Spielraum-Theater: Der kleine Feuerwehrmann

Sonntag 27. Oktober um 17 Uhr – Studiobühne Deck 1

Für alle ab 3 Jahren, Kindergarten

Der Held vieler Kinderträume ist und bleibt der Feuerwehrmann. Und so hat auch unser kleiner Feuerwehrmann viele kleine und große Abenteuer zu bestehen.

Weiterlesen ...

Rosenfisch Figurenspiel: Sindbad, der Seefahrer

Sonntag 27. Oktober um 14:30 Uhr – Gastspiel – Kasseler Figurentheater

Ab 5 Jahren

Sehnsüchtig liebt Sindbad die Ferne und das blaue Meer!
Fremde Länder will er sehen... doch da kehrt er wieder schiffbrüchig heim und mit leeren Händen. Er sollte doch endlich einmal Schätze mit nach Hause bringen und nicht nur unglaubliche Geschichten!

Ein Figurentheaterstück mit einem toll­kühnen Seefahrer, einer vorwitzigen Ratte und vielen fantastischen Wesen.

Weiterlesen ...

Puppentheater Marianne Schoppan: Die Stadtmaus und die Landmaus

Sonntag 20. Oktober um 14:30 Uhr – Kasseler Figurentheater

4 - 9 Jahre

Die Stadtmaus begegnet auf einen Ausflug mit ihrem Rollschuhmobil einer Landmaus, die gerade Beeren sammelt. Die Beiden freunden sich an, und die Landmaus beschließt, sich einmal das Leben in der Stadt anzusehen. Die Reise wird zu einem spannenden Abenteuer.

Weiterlesen ...

Théatre d´Art Contemporain en Action Paris in Kooperation mit der Schauspielschule Kassel: "Die Physiker" von F. Dürrenmatt

Freitag 18. Oktober um 20 Uhr – Studiobühne Deck 1

Die Handlung spielt in einer Villa, die zu einer psychiatrischen Klinik umfunktioniert wurde. Darin befinden sich drei Irre. Alle drei sind Physiker. Jeder hat sich in seine eigene Phantasiewelt zurückgezogen. Wer sind die drei, die sich für Newton, Einstein und Möbius halten und auch so nennen? Sind sie Verbrecher, Physiker, Irre, Simulanten, Spione? Oder alles gleichzeitig?

Weiterlesen ...

Figuren- und Schattentheater Albert Völkl: Die 7 Raben

Sonntag 13. Oktober um 14:30 Uhr – Premiere – Kasseler Figurentheater

Ab 6 Jahren und Erwachsene

Frei nach einem Märchen der Schwarzen aus den U.S.A.

Albert Völkl hat eine außergewöhnliche Version des Grimmschen Märchens „Die sieben Rabe" aufgespürt, die einst in den armseligen Hütten der schwarzen Sklaven in den USA erzählt wurde.

Weiterlesen ...

Heike Wrede: Sophies Schattenreise

Samstag 12. Oktober um 15 Uhr – Studiobühne Deck 1

Ein abenteuerliches Tanztheaterstück voller Licht und Schatten für Menschen ab 5 Jahre

Sophie langweilt sich alleine zu Hause. Sie vertreibt sich die Zeit, indem sie mit ihrem Schatten spielt.

Doch der kommt ihr plötzlich abhanden. So macht sie sich auf eine abenteuerliche Suche in das Schattenland. Wird sie ihren Schatten wiederfinden?

Weiterlesen ...

Copyright © 2018 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.