Puppentheater Marianne Schoppan: Die Stadtmaus und die Landmaus

Sonntag, 15. Dezember um 14:30 und 16:30 Uhr
KASSELER FIGURENTHEATER

12 15 Stadtmaus Landmaus 2903-9 Jahre
Die Stadtmaus begegnet auf einen Ausflug mit ihrem Rollschuhmobil einer Landmaus, die gerade Beeren sammelt. Die Beiden freunden sich an, und die Landmaus beschließt, sich einmal das Leben in der Stadt anzusehen. Die Reise wird zu einem spannenden Abenteuer.

Weiterlesen ...

Spielraum-Theater: Aschenputtel

Sonntag, 15. Dezember um 17 Uhr
STUDIOBÜHNE DECK 1
Weitere Vorstellungen für Gruppen mit telefonischer Voranmeldung: Mo., 16., Di., 17., Mi., 18. und Do., 19. Dezember – jeweils um 10 Uhr

12 15 Haensel Gretel 5707 290„Ich wär so gern das Aschenputtel“. Bereits die ersten Sätze lassen nur aus der Erzählung eine Heldin entstehen, die schneller laufen und höher klettern kann als jeder Prinz und dem Publikum gleich ans Herz gewachsen ist.

Weiterlesen ...

Puppentheater Vagabunt: Der Weihnachtshase

Sonntag, 22. Dezember um 14:30 und 16:30 Uhr
KASSELER FIGURENTHEATER
Weitere Vorstellung: Mo., 23. Dezember um 14:30 Uhr

12 22 Weihnachtshase 5693 290ab 3 Jahren
Ein Hase im Weihnachtsmantel?
Ja, denn der Weihnachtsmann ist schrecklich erkältet und ein einziges Geschenk ist noch übrig! Wunderliche Gestalten und eine gemeine Krähe begegnen ihm unterwegs.

Weiterlesen ...

Puppentheater Marianne Schoppan: Hexenwinter

Sonntag, 05. Januar um 14:30 Uhr
KASSELER FIGURENTHEATER
Weitere Vorstellung: So. 16. Februar um 14:30 Uhr

01 05 Hexenwinter 3185 2904 -8 Jahre
Eine kleine Hexe genießt ihre Ferien im Winterwald. Die Tiere des Waldes hingegen finden dort bald kein Futter mehr und sind sehr froh, als der Schnee endlich schmilzt. Die Hexe setzt nun alle ihre Zauberkünste ein, um weiter im Schnee spielen zu können.

Weiterlesen ...

Schauspielschule Kassel: Zwanzig Minuten mit einem Engel

Freitag, 10. Januar um 20 Uhr – Premiere
STUDIOBÜHNE DECK 1
Weitere Vorstellung: Sa., 11. Januar um 20 Uhr

01 10 Minuten mit Engel 5720 290„Geld, wenn man keins hat, ist was Furchtbares."
Im halbseidenen Hotel Taiga treffen allerlei skurrile Gestalten aufeinander. Nach einer Orgie am Vorabend in der Hotelbar wachen zwei Fernfahrer reichlich verkatert mit nur einem Gedanken auf: Woher Geld nehmen, um weiter dem Trunk huldigen zu können?

Weiterlesen ...

Cie. still/motion: Rümpfen Trümpffen Rum und Stich - Männlein in 2 Teilen

Dienstag, 14. Januar um 17 Uhr – Premiere
STUDIOBÜHNE DECK 1
Weitere Vorstellungen: Mi., 15. Januar um 10 Uhr und 17 Uhr

01 14 Rümpfen Trümpffen 5718 290Tanztheaterstück für Menschen ab 5 Jahren.
Ein eigen-sinniger kleiner Riese ist er, dieser Riese Pantagruel. Er macht die Dinge wie ER sie macht, da lässt er sich auch nicht dreinreden. Die Menschen finden ihn merkwürdig, machen einen großen Bogen um ihn und verspotten ihn. Pantagruel bleibt eigen-sinnig.

Weiterlesen ...

tanz*werk kassel: Einen Anfang setzen

Samstag, 18. Januar, 11 – 18 Uhr
HALLE

01 18 Anfang setzen 5726 290Das tanz*werk kassel wandelt auf neuen Wegen! Gewissermaßen auf Abwegen von Bekanntem, Bisherigem... Und öffnet seine Pforten. Aus dem Pool der vielfältigen Tanzerfahrungen der einzelnen Tanzschaffenden schöpfend, suchen wir nach Formaten der Zusammenarbeit.

Weiterlesen ...

Impressum | Datenschutzerklärung 

Lassen Sie sich das aktuelle Dock 4 Programm als Newsletter zuschicken...

KFT logo w Folgen sie uns auf Facebook...

Copyright © 2019 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.